‘Ich habe’ Ja ‘gehört: Gwen Stefani hat sich verlobt

Gwen Stefani und Blake Shelton sind seit fünf Jahren ein Paar. Eine Ehe der beiden war bisher nicht in Sicht – vielleicht weil sie alle drei gescheiterten Ehen zusammen hatten. Aber jetzt hat sich das Blatt gewendet.

Die Sängerin Gwen Stefani und ihr Kollege Blake Shelton haben sich verlobt. Das Paar gab dies auf seinen jeweiligen Instagram-Konten bekannt.

“Hey Gwen, danke, dass du mich 2020 gerettet hast … und den Rest meines Lebens. Ich liebe dich. Ich habe ein ‘Ja’ gehört!” Schreiben Sie Shelton nach einem Foto, auf dem er seinen jetzt Verlobten tief küsst. Stefani hält auch ihren Verlobungsring in der Kamera. Der Sänger gleiches Foto gepostet und kommentierte es mit den Worten: “Ja, bitte!”

Für die 51-jährige Stefani ist dies ihre zweite Ehe nach ihrer Scheidung von Gavin Rossdale. Sie hat drei Kinder mit der Sängerin der Rockgruppe Bush, sie waren von 2002 bis 2015 verheiratet und seit April 2016 offiziell geschieden.

Geteiltes Zuhause in LA

Der 44-jährige Shelton hingegen hatte bereits zwei Ehen: Er war von 2003 bis 2006 mit Kaynette Gern und zwischen 2011 und 2015 mit Miranda Lambert verheiratet. Stefani und Shelton gaben ihre Beziehung im November 2015 erst Anfang Mai dieses Jahres bekannt. Die beiden kauften ein Haus in Los Angeles.

Stefani wurde in den 1990er Jahren international als die führende Frau der No Doubt-Formation bekannt, bevor er um die Jahrtausendwende eine Solokarriere begann. Shelton wiederum ist als Country-Sänger bekannt und erfolgreich, insbesondere in seiner amerikanischen Heimat.

Stefani und Shelton trafen sich in der Show “The Voice” – dem amerikanischen Gegenstück zu “The Voice of Germany” – in der sie 2015 gemeinsam als Juroren auftraten. Zu diesem Zeitpunkt sind die beiden nur getrennt. Aber anscheinend ist ihre Liebe mehr als nur ein Blitz in der Pfanne.

Written By
More from Seppel Taube

Jonathan Elias Weiske spielt Sebastian Hoffmann in “Unter Uns”

Rolle Sebastian ist der neue Arzt an der Schillerallee in Köln Die...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.