JA Happs Kämpfe sind möglicherweise nicht nur ein Grund dafür, dass Yankees den Start überspringen

JA Happs Kämpfe sind möglicherweise nicht nur ein Grund dafür, dass Yankees den Start überspringen

Mit Jordan Montgomery und Masahiro Tanaka, die am Dienstag bzw. Mittwoch gegen die Braves im Yankee Stadium antreten, und Gerrit Cole, die voraussichtlich am Freitagabend gegen die Red Sox antreten werden, ist JA Happs nächste Runde im Fluss.

Der 37-jährige Happ ist nicht verletzt, aber da Montag und Donnerstag in dieser Woche dunkel sind, überspringen die Yankees den kämpfenden Linkshänder.

Da Happ und die Yankees über die Ausübungsoption des Pitchers für 2020 diskutieren, könnte spekuliert werden, dass er übersprungen wird, um seine Innings einzuschränken.

Ein kürzlich zwischen der Gewerkschaft und MLB abgeschlossener Deal besagte, dass Spieler mit Ausübungsoptionen die vertragliche Optionssumme vollständig erhalten würden, die Schwellenwerte, die die Option auslösen, jedoch auf der Grundlage der in diesem Jahr gespielten Spiele anteilig wären.

Happ hat eine 20-Millionen-Dollar-Option für 2021, die in einer Standard-Saison mit 162 Spielen unverfallbar gewesen wäre, wenn er 26 Starts oder 165 Innings erreicht hätte. Für eine Saison mit 60 Spielen müsste Happ 10 Starts oder 61 ¹ / ₃ Innings erreichen, um die 17-Millionen-Dollar-Option auszulösen. In zwei Starts in diesem Jahr hat Happ insgesamt sieben Innings bearbeitet.

JA Happ
JA HappAP

Happ wird wahrscheinlich übersprungen, weil er nicht gut aufschlägt.

Happ ist 0-1 mit einer 10,39 ERA und hat sieben Treffer und acht Spaziergänge in diesen sieben Innings erlaubt. Bei seinem letzten Ausflug am Mittwoch in Philadelphia gab Happ vier Runs in drei Innings auf und ging sechs. Das ist ein Schüchtern von seinem Karrierehoch, das 2011 passiert ist. Das letzte Mal, dass Happ sechs in einem Spiel ging, war 2018.

“Ich muss sie dazu bringen, den Ball ins Spiel zu bringen”, sagte Happ. “Ich muss das Problem besser erzwingen als heute.”

Er nannte die Spaziergänge „untypisch“ und gab zu, dass er mit dem Schiedsrichter Angel Hernandez frustriert war: „Ich habe einige getroffen [spots in the strike zone] und nicht bekommen [calls]. Das ist nur eine Tatsache, aber das passiert. Ich muss weitermachen. “


Mit Giancarlo Stanton in der IL verwendete Aaron Boone das Wort “kreativ” am Sonntag und sprach darüber, was er ohne seinen DH tun wird.

Wenn Clint Frazier am Dienstagabend zu den Yankees kommt, wird er wahrscheinlich einen Sprung in die DH-Position bekommen. Boone ist jedoch sehr stark darin, Mike Ford als Linkshänder zu schlagen, sodass er Stanton übernehmen kann und nicht nur gegen Rechtshänder. In 21 Spielen gegen Linkshänder in der vergangenen Saison traf Ford mit sieben Homern, 11 RBIs und einem OPS von 1,389 .333 (11 gegen 33). In 49 Spielen gegen Rechtsaußen schlug Ford mit fünf Homern, 14 RBIs und einem OPS von 7,66 gegen 0,236 (26 gegen 110). Ford könnte auch die erste Base spielen, was Boone die Möglichkeit geben würde, den rechtshändigen Luke Voit als DH zu verwenden.

Boone könnte auch reguläre Spieler wie Aaron Judge, Aaron Hicks und Gary Sanchez in den DH-Spot einmischen.


Ein Bullpen mit Zack Britton, Adam Ottavino und Chad Green ist sicherlich stark, aber der Yankees-Stift könnte Aroldis Chapman hinzufügen. Der Linkshänder wird voraussichtlich am Dienstag am alternativen Standort in Scranton gegen Batters antreten. Das würde Chapman einen Schritt näher an die Rückkehr zu den Yankees bringen, nachdem er auf der COVID-19 IL war. Chapman hat dieses Jahr noch kein großes Ligaspiel bestritten.

Wenn Chapman zurückkommt, wird er schließen und Britton wird vor ihm arbeiten. Britton ist 5: 5 in sicheren Chancen, war aber im neunten Inning einer 4: 3-Niederlage gegen die Rays am Sonntag wackelig. Er gab einen Lauf auf, zwei Treffer, ging einen und prallte auf ein wildes Feld.

Written By
More from Lukas Sauber
Donald Trump hat angekündigt, 100.000 Pfund zu geben, um Theresa May nicht sprechen zu hören.
Donald Trump sagte, er würde 100.000 Pfund zahlen, um Theresa May sprechen...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.