Japan erklärt den gezielten Ausnahmezustand, als Covid auftaucht | Japan

Japan hofft, dass eine kurze Explosion schwieriger Coronavirus-Maßnahmen die jüngste Zunahme von Coronavirus-Fällen stoppen wird, wobei Premierminister Yoshihide Suga für ein gezieltes Vorgehen bereit ist Notfall für Tokio, Osaka und zwei weitere Präfekturen, nur drei Monate vor dem Olympische Spiele in Tokio.

Suga geriet nach einem starken Anstieg der Infektionen in der Hauptstadt unter Druck, Maßnahmen zu ergreifen, und wies darauf hin, dass neue Varianten der Virus Dies führte zu schweren Ausbrüchen in Osaka und den beiden benachbarten Präfekturen Hyogo und Kyoto.

Der dritte Ausnahmezustand in Japan seit Beginn der Pandemie fällt mit der Goldenen Woche zusammen – einigen aufeinander folgenden Feiertagen, an denen die Inlandsreisen normalerweise stark zunehmen.

Die Maßnahmen werden in den vier Gebieten, die etwa ein Viertel der japanischen Bevölkerung und ein Drittel der Wirtschaft abdecken, von Sonntag bis mindestens 11. Mai wirksam.

Während die japanischen Behörden keine Ausschlüsse nach europäischem Vorbild verhängen können, werden Pubs und Restaurants gebeten, zu schließen, während Großveranstaltungen wie Fußball- und Baseballspiele hinter verschlossenen Türen stattfinden.

Kaufhäuser und Einkaufszentren sowie Themenparks, Theater und Museen werden ebenfalls gebeten, zu schließen – obwohl Geschäfte, in denen wichtige Gegenstände verkauft werden, weiterhin geöffnet bleiben. Bus- und Bahnverbindungen werden an Feiertagen und Wochenenden reduziert, berichtete die Wirtschaftszeitung Nikkei.

Unternehmen, die sich daran halten, haben Anspruch auf Entschädigung, während Geldstrafen gegen Straftäter verhängt werden.

“Wir haben ein starkes Gefühl der Krise”, sagte Yasutoshi Nishimura, Japans Virenminister, am Freitag. Suga würde die Maßnahmen an diesem Abend auf einer Pressekonferenz offiziell bekannt geben.

Japan hatte einen relativ kleinen Covid-19-Ausbruch mit 9.800 Todesfälle und etwas mehr als eine halbe Million Fälle, obwohl in anderen Ländern keine strengen Schließungen vorgenommen wurden.

Aber der Aufstieg des Vereinigten Königreichs und anderer Varianten – die in Osaka und Hyogo etwa 80% der Fälle ausmachen – und der Druck auf das Gesundheitswesen in einigen Gebieten haben Sugas Hand gezwungen.

Tokio inklusive 861 Neuinfektionen am Donnerstag – Zahlen wurden seit Januar nicht mehr gesehen -, während Osaka 1.167 Fälle meldete, etwas weniger als eine Rekordzahl am Tag zuvor.

Anfang dieser Woche bestand Suga darauf, dass die Sofortmaßnahmen die Vorbereitungen für die Spiele in Tokio nicht beeinträchtigen würden.

Das Virus hat jedoch bereits eine Entzündung des Fackellaufs verursacht, der letzte Woche in einem leeren Park in Osaka stattfinden und nächsten Monat in der Präfektur Okinawa von öffentlichen Straßen ferngehalten werden sollte. Der Gouverneur der Präfektur Ehime brach am Donnerstag in Tränen aus, als er seine Entscheidung erklärte, dass die Staffel nicht durch die Stadt Matsuyama fahren sollte.

In einem Schritt, der Zweifel an den Olympischen Spielen aufkommen lassen könnte, wird die Tokyo Motor Show zum ersten Mal in ihrer Geschichte abgesagt. Die Organisatoren zitieren die Bedenken von Covid-19. Die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung würde im Herbst, einige Wochen nach den Spielen, stattfinden.

Die neuen Sofortmaßnahmen können Tage vor dem Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees aufgehoben werden [IOC]Thomas Bach wird nach Japan kommen, um die Organisatoren zu ermutigen, die wiederholt versprochen haben, eine “sichere” Veranstaltung abzuhalten.

Bach, der darauf bestand, dass die verspäteten Spiele nicht ein zweites Mal verschoben werden konnten, löste diese Woche Ärger aus, als er sagte, der Ausnahmezustand sei eine “vorbeugende Maßnahme” und “nicht mit den Olympischen Spielen verbunden”.

“Wie man mit der öffentlichen Gesundheit umgeht, muss Japan entscheiden”, sagte Yuichiro Tamaki, Oppositionsparteiführer, laut Asahi Shimbun. “Wir brauchen Präsident Bach nicht, um einzutreten.”

Laut einer kürzlich von der Nachrichtenagentur Kyodo durchgeführten Umfrage ist die japanische Öffentlichkeit entschieden gegen die Durchführung der Spiele in diesem Sommer, bei denen insgesamt 72% der Befragten sagten, sie sollten abgesagt oder erneut verschoben werden.

Die Situation in Osaka ist für Gesundheitsexperten von besonderer Bedeutung. Fast alle Betten der Präfektur für schwerkranke Covid-19-Patienten sind voll, und Dutzende von Krankenschwestern werden aus anderen Teilen des Landes entsandt, um die Zunahme der Krankenhauseinweisungen zu bewältigen.

Japans langsamer Beginn der Impfung Es bleibt nichts anderes übrig, als die Geschäftstätigkeit und die Bewegungen der Menschen einzuschränken, wobei der Schwerpunkt auf Pubs und Restaurants liegt, die vom obersten Regierungssprecher Katsunobu Kato als „Schlüsselpunkte“ der Kontamination bezeichnet werden.

Seit Beginn der Impfung Japans Mitte Februar haben etwa 1,5 Millionen Menschen – hauptsächlich Ärzte an vorderster Front – eine Dosis erhalten, und 827.000 wurden vollständig geimpft.

Der Impfstoffzar des Landes, Taro Kono, sagte, die Impfungen würden sich in den kommenden Wochen beschleunigen, wenn mehr Pfizer-Dosen verabreicht würden, der einzige Impfstoff, der bisher in Japan zugelassen wurde.

Die mit der Abendunterhaltung verbundenen Risiken wurden unterstrichen, als Bürokraten im Gesundheitsministerium positiv auf Covid-19 getestet wurden, nachdem sie letzten Monat in einem Restaurant in Tokio gegessen und getrunken hatten.

Nach Angaben japanischer Medien wurde bei insgesamt 27 Ministerialbeamten, einschließlich derjenigen, die nicht an der Party teilnahmen, das Virus diagnostiziert.

Written By
More from Lukas Sauber

Holocaust-Gedenktag: Jüdische Persönlichkeiten verurteilen uigurische Verfolgung | Völkermord-Nachrichten

London, Vereinigtes Königreich – Prominente jüdische Persönlichkeiten in Großbritannien feiern den Holocaust-Gedenktag,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.