Live: Schnee fällt über Berkshire, während die Wettervorhersage von Met Office in Kraft tritt

Schneefall Berkshire, einschließlich um lesen – heute morgen als Wetterwarnung vom Met Office in der gesamten Region.

Das With Office gelb nochmal Schneewarnung ist im ganzen Land bis 23.59 Uhr.

Verkehrsstörungen werden jetzt gemeldet und es gibt Verzögerungen auf mehreren Straßen – die Polizei fordert die Menschen auf, nicht zu reisen, es sei denn, dies ist notwendig.

In der Wetterwarnung heißt es: „Schnee wird in Teilen von England und Wales zu Reiseunterbrechungen führen.

” Ein schneebedecktes Gebiet wird sich heute über Wales sowie Mittel- und Südengland bewegen und sich in Teilen der Midlands zeitweise langsam bewegen.

‘Es wird 1-3 cm Schnee über einen großen Teil des Warngebiets bringen, aber nicht alle Standorte werden Schnee haben und die nördlichen Teile von Ostanglien können wenig Schnee sehen.

“Gebiete über 100 m sind wahrscheinlich am schlimmsten betroffen und hier sind 5-10 cm Schnee möglich, insbesondere in Teilen der Midlands.”

Der Verkehr bewegt sich derzeit langsam der M4 in West Berkshire wegen Schnee auf der Autobahn.

Fotos anzeigen der Verkehr langsamer auf dem Weg zur Westautobahn in Richtung der Kreuzung Chieveley / A34 (Kreuzung 13).

Inrix, das Verkehrsdatenunternehmen, berichtet ebenfalls über Schnee die A34 selbst zwischen Anschlussstelle 13 und North Hampshire.

Weitere Schneeschauer werden nach Angaben des Met Office später erwartet.

Aufgrund der Schließung des Coronavirus sind nur wesentliche Fahrten zulässig.

Wir bringen Ihnen den ganzen Tag über die neuesten Updates.

Written By
More from Lukas Sauber
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.