Losange, Mubi Council, Mia Hansen-Løves ‘One Fine Morning’ mit Lea Seydoux (exklusiv) | Nachrichten

Les Films du Losange erwarb weltweite Rechte an der französischen Regisseurin Mia Hansen-Løve Einen guten Morgen und beginnt mit dem Vorverkauf während der physischen Veröffentlichung der Filmfestspiele von Cannes (6.-17. Juli) und des Marché du Film.

Auch der Streamingdienst, Theaterverleih und Produktionsfirma Mubi stieg als Koproduzent an Bord und gewann die Rechte des Vereinigten Königreichs, Irlands, Indiens und der Türkei.

Das Unternehmen schließt sich den Hauptproduzenten David Thion und Philippe Martin bei Les Films Pelléas in Paris sowie den Koproduzenten Arte France Cinema und dem deutschen Razor Film an. In einem weiteren frühen Vorverkauf übernahm Weltkino Film die deutschen Rechte.

Der Film wird derzeit in Paris gedreht und zeigt Lea Seydoux, Nicole Garcia, Melvil Poupaud und Pascal Greggory.

Seydoux spielt eine junge Frau, die mit ihrer achtjährigen Tochter in einer kleinen Wohnung in Paris lebt, deren Vater an einer neurodegenerativen Erkrankung leidet. Während sie mit dem labyrinthischen Prozess um die richtige Pflege und ein anständiges Pflegeheim für ihren Vater kämpft, trifft sie auf einen alten, verlorenen Freund. Obwohl er bereits in einer Beziehung ist, beginnen sie eine leidenschaftliche Beziehung.

„Zu sehen, wie geliebte Menschen älter werden und Krankheiten entwickeln, ist etwas, das die meisten Menschen erleben oder erleben werden Einen guten Morgen erzählt eine Geschichte, die sehr einzigartig und doch universell ist“, sagt Alice Lesort, Verkaufsleiterin bei Films du Losange.

Hansen-Løve beabsichtigt, die Aufnahme vor der Premiere des Cannes-Wettbewerbs ihres neuesten Films abzuschließen Bergman-Insel, das zuvor ebenfalls von Mubi für Großbritannien und Irland erworben wurde.

Written By
More from Seppel Taube

Mutter, Sohn von Bullen in Deutschland getötet

Rogers Media verwendet Cookies zur Personalisierung, zur Anpassung der Online-Werbung und für...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.