Microsoft down: Xbox Live, Azure, Outlook, Office und mehr funktionieren nicht für Benutzer auf der ganzen Welt

Microsoft Azure, die Serversoftware für Xbox Live, Teams, Outlook und andere Webdienste, wurde abgelehnt.

“Wir sind uns eines Problems bewusst, das das Azure-Portal und die Azure-Dienste betrifft”, twitterte das offizielle Microsoft Azure-Konto. “Bitte besuchen Sie unsere alternative Statusseite … für weitere Informationen und Updates.”

Das Problem scheint auch andere Produkte von Microsoft zu betreffen, einschließlich Skype, OneDrive und dessen Office 365-Arbeitsbereich.

Das Blaue Statusseite bestätigt, dass die Netzwerkinfrastruktur in den USA, Großbritannien und Europa, Asien, dem Nahen Osten und Afrika betroffen ist – obwohl ausländische Gebiete in Deutschland nicht betroffen sind, ebenso wie die Aktivitäten von Microsoft in China.

Es scheint, dass Microsoft Exchange-Konten noch in Betrieb sind, ein Silberstreifen, der möglicherweise darauf zurückzuführen ist, dass das Unternehmen dies noch nicht getan hat Trotzdem wurde auf die Azure-Infrastruktur umgestellt.

Das Microsoft 365-Supportkonto bietet weitere Informationen zu diesem Problem über a Twitter-Threadund sagte: ‘Wir untersuchen ein Problem, bei dem Benutzer möglicherweise keinen Zugriff auf Microsoft 365-Dienste und -Funktionen haben. Wir werden so schnell wie möglich zusätzliche Informationen bereitstellen. ”

Es fügte hinzu, dass das Unternehmen den Datenverkehr auf unsere ausfallsicheren DNA-Funktionen umleitet und die Verfügbarkeit von Diensten verbessert wird. Wir verwalten mehrere Workflows, um die Wiederherstellung zu validieren, und wenden die erforderlichen Maßnahmen zur Schadensbegrenzung an, um eine vollständige Netzwerkwiederherstellung sicherzustellen. ”

Es scheint, dass Manager, die laut Microsoft über die internen Tools des Unternehmens auf zusätzliche Informationen zugreifen konnten, ebenfalls im Dunkeln gelassen wurden.

“Es gibt keine zusätzlichen Informationen im Admin-Bereich, außer” Berichte weisen darauf hin, dass die Auswirkungen hauptsächlich auf Microsoft-Teams zurückzuführen sind, obwohl andere Microsoft 365- und Azure-Dienste möglicherweise betroffen sind “. Administrator hat getwittert. “Was ist los mit dir? Vielleicht bekommen wir später mehr Details? Bezweifel es. “

Das Unternehmensstatusseite Derzeit werden die Leser darüber informiert: “DNS-Problem in Bezug auf mehrere Microsoft 365- und Azure-Dienste. Benutzer haben möglicherweise keinen Zugriff auf mehrere Microsoft 365-Dienste und -Funktionen.”

Es wird ferner angegeben, dass Microsoft ein DNS-Problem (Domain Name System) identifiziert hat und die Auswirkungen abschwächt, und dass Berichte darauf hinweisen, dass die Auswirkungen hauptsächlich auf Microsoft-Teams zurückzuführen sind, obwohl andere Microsoft 365- und Azure-Dienste möglicherweise betroffen sind. ”

Der Unabhängige Wenden Sie sich an Microsoft, um weitere Informationen zur Art der Unterbrechung zu erhalten.

Aufgrund von Xbox Live-Problemen gibt es eine Reihe von Videospielen, darunter Microsoft-eigene Minecraft und Hallo, ebenso gut wie Rainbow Six Seige, Ruf der Pflicht, Fifa, und Macht auch Probleme haben, nach Downdetector.

Berichten von Benutzern auf der Downdetector-Website zufolge begannen die Probleme erst gegen 22:00 Uhr GMT und erreichten etwa eine Stunde später ihren Höhepunkt. Eine große Anzahl von Nutzern ging zu Twitter, um ihre Bedenken zu äußern.

Die Mehrheit der Nutzer – 72 Prozent – hatte Probleme mit Online-Spielen, während weitere 19 Prozent Schwierigkeiten hatten, sich anzumelden.

Da kommt noch mehr …

Written By
More from Jochen Fabel

Entwickler werden als “hirntot” bezeichnet, nachdem sie das Haustor direkt hinter dem Straßenschild platziert haben

Die Leute fragten verständlicherweise, warum sie das Schild nicht einfach bewegen könnten...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.