Neueste Nachrichten über Coronavirus: Schulen sind mit „Störungen“ konfrontiert, wenn Kinder geimpft werden, schlägt Sage-Experte vor

SKinder könnten „Störungen“ erfahren, wenn Covid-19-Impfstoffe für 12- bis 15-Jährige abgelehnt werden, hat ein wissenschaftlicher Berater der Regierung vorgeschlagen.

Professor John Edmunds, Mitglied der wissenschaftlichen Beratungsgruppe für Notfälle (Sage), sagte, die Minister sollten das Potenzial für groß angelegte Bildungsstörungen berücksichtigen, wenn sie überlegen, ob sie ihre Kinder impfen sollten.

Er sagte gegenüber der Sendung Today von BBC Radio 4: „Ich denke, wir müssen die größeren Auswirkungen berücksichtigen, die Covid auf Kinder und ihre Bildungs- und Entwicklungsleistungen haben kann.

„In Großbritannien ist es jetzt schwer zu sagen, wie viele Kinder nicht infiziert sind, aber es ist wahrscheinlich etwa die Hälfte davon, das sind etwa sechs Millionen Kinder wird sich infizieren, was die Schule in den kommenden Monaten stark stören wird. ”

In ähnlicher Weise sagte ein ehemaliger leitender wissenschaftlicher Berater, die Regierung sollte die größeren Nachteile der Impfung von Kindern gegen Covid-19 berücksichtigen.

Professor Mark Walport sagte dem Programm, dass das JCVI es nur “durch eine sehr spezifische Linse” betrachtet, die seiner Meinung nach “die größeren Themen wie Bildung und deren Nachteile” nicht berücksichtigt.

In der Nacht zum Freitag haben die wissenschaftlichen Berater des Gemeinsamen Impf- und Impfausschusses entschieden, Kinder nicht zu empfehlen und sagten, dass der Nutzen aus gesundheitlichen Gründen nur gering sei.

Die Entscheidung, alle drei Millionen 12- bis 15-Jährigen in Großbritannien zu impfen, wird nun verschoben, während die Chefärzte der vier Länder den größeren gesundheitlichen Nutzen für Kinder bewerten.

Folgen Sie den neuesten Updates unten.

More from Wolfram Müller

Aldi und Lidl übernehmen die Führung: DM-Kunden können sich auf neue Dienstleistungen freuen

EnBW wird im kommenden Jahr zunächst 50-dm-Standorte mit leistungsstarken Ladegeräten (HPC) ausstatten....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.