Niemand will eine gruselige Rarität · KINO.de

Bis Deutscher Horst Lichter eine ganz besondere Rarität brachte, war die gruselige Geschichte leider so beängstigend, dass er sie mit nach Hause nehmen musste.

Der Flohmarktbesucher Till Deutscher aus Tarmstedt fand eines Tages eine mit Gläsern gefüllte Holzkiste und glaubte, einen kleinen Schatz entdeckt zu haben. Folglich hoffte er, es bei “Bares for Rares” erfolgreich verkaufen zu können. Das Fachwissen von Detlef Kümmel hat jedoch bereits deutlich gemacht, dass dies kein leichtes Unterfangen wäre.

Der Experte entwickelte eine wahre Horrorgeschichte, die statt Begeisterung nur bei Horst Lichter Ekel hervorrief. Der in England hergestellte hölzerne Sarg bezog sich auf eine mehr als krankhafte Legende aus der griechischen Mythologie.

Bares for Rares – Lieblingsstücke (3 DVDs)

Der reiche griechische König Tantalus wurde von den Göttern zum Abendessen eingeladen, aber anstatt ein Geschenk mitzubringen, stahl er den Göttern, was sie mehr als wütend machte. Als ob das nicht genug wäre, lud er sie selbst zum Abendessen ein und wollte ihre Allwissenheit testen, indem er ihnen Teile seines Sohnes zum Abendessen servierte.

In diesem Moment kommt Horst Lichter fast zum Bütterchen, nur um zu essen, während er dem Experten zuhört, aber Detlef Kümmel fährt fort. Als Strafe für diese Empörung sperrten die Götter Tantalus in eine Grube und quälten ihn mit Nahrungsmittelknappheit. Essen und Trinken erscheinen ihm immer noch, aber als er versucht, sie zu ergreifen, verschwinden sie. Die Holzkiste spielte darauf an, weil die Gläser darin auch nicht erreichbar waren.

Trotz der gruseligen Geschichte schätzt der Experte den Wert der Box auf bis zu 800 Euro, aber im Zimmer des Händlers scheint dieser Betrag unrealistisch zu sein.

Kein Verkauf: Händler können mit Horrorboxen nichts anfangen

Im Händlerzimmer konnte Till Deutscher mit seinem bizarren Fund keinen Blumentopf gewinnen. Das Interesse war begrenzt, niemand war bereit, mehr als 300 Euro zu bieten. Der Verkäufer nahm daher seine Kisten mit nach Hause.

Für diese Herren lief es viel besser. Hier sind die teuersten Stücke von “Bares for Rares”.

12 Netflix-Empfehlungen: Die Lieblingsserie des Herausgebers

“Bares für Rares” läuft von Montag bis Freitag um 15:05 Uhr im ZDF. Die Sendungen des ZDF Neo-Ablegers wiederholen sich um 08:50 und 18:30 Uhr. Das Konzept des Programms hat sich bis heute nicht geändert: Menschen wie Till Deutscher lassen ihre Waren von Experten beurteilen und streiten sich dann über den Verkaufspreis im Einzelhandel.

Wie gut würden Sie mit ‘Bares for Rares’ abschneiden? Testen Sie sich im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar auf dieser Seite und besprechen Sie mit uns die aktuellen Theaterveröffentlichungen, Ihre Lieblingsserien und Filme, auf die Sie gespannt sind. Wir freuen uns auf Ihre Meinung.

Zu den Kommentaren

Written By
More from Seppel Taube

Versprechen gehalten: Nikola-Gründer gibt mehr als 200 Millionen US-Dollar an Aktien | Botschaft

Aktien in diesem Artikel ?? Trevor Milton verfügt über ein Vermögen von...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.