Nutzen Sie German Technology Stage & Pandal All auf Goldfinch City Ground für PMs Besuch

Nutzen Sie German Technology Stage und Pandal, um am 2. September 2022 zum Besuch von PM Narendra Modi am Goldfinch City Ground einzutreffen. Ein-zwei-Lakh-Begünstigte werden voraussichtlich am 2. September um 15.30 Uhr am PM-Programm auf dem GFC-Gelände teilnehmen

Mangaluru: Nachdem Premierminister Narendra Modi am 2. September 2022 im Hafen von New Mangalore den Grundstein für verschiedene Entwicklungsarbeiten im Wert von 3.600 bis 4.500 Rupien gelegt hat, wird er auf einer Massenversammlung von über 12.000 Begünstigten verschiedener Regierungsprogramme sprechen. auf dem Gelände von Goldfinch City, Kuloor, Mangaluru. Eine riesige BÜHNE und ein PANDAL werden angesichts der Regenprognosen mit deutscher Technik errichtet. Das gesamte 30 Hektar große Land in Goldfinch City Grounds wird gerodet und eine Straße wird verlegt. Das Unternehmen Axis Event Management aus Delhi übernahm die Organisation vor Ort, und die Ausrüstung/Materialien wurden von Bengaluru und anderen Orten transportiert.


Das Unkraut wird entfernt und der Boden eingeebnet, um sicherzustellen, dass das Wasser nicht stagniert. Andere grundlegende Einrichtungen wie Toiletten usw. sind vorhanden. Hin und wieder verzögern sich die Arbeiten durch Regen. Laut der IMD-Prognose wird in der Region am 2. September starker Regen erwartet, daher werden riesige Pandalen installiert, um fast 1-2 Lakh Menschen unterzubringen. Folglich wurde die Bühne an einer erhöhten Position gebaut, um sicherzustellen, dass dem Publikum keine Unannehmlichkeiten entstehen.

Die Hauptbühne/Bühne ist 80 Fuß breit, 60 Fuß lang und 20 Fuß hoch wird installiert. Um die Freifläche herum wird eine temporäre Entwässerung gebaut, um zu verhindern, dass bei Regen Wasser in den Boden fließt. Straßen, die zum Veranstaltungsort führen, wurden repariert, asphaltiert und Schlaglöcher gefüllt. Es wurde bekannt, dass die New Mangalore Port Authority mit der Räumung des GFC-Geländes für die Veranstaltung betraut wurde. Auf dem Gelände wird ein separater Weg gebaut. Die gefrästen Composite-Grills bekommen einen frischen gelblichen Anstrich. Außerdem wird ein Hubschrauberlandeplatz vorbereitet.

Der zuständige Bezirksminister Sunil Kumar wies die Beamten an, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um das Programm zum Erfolg zu führen. Beamte aus verschiedenen Abteilungen wurden gebeten, Listen der Begünstigten des staatlichen Programms zu erstellen und den Transport zu arrangieren, um sie zum Programm zu bringen. Da der Premierminister gegen 16:00 Uhr am Programmort eintreffen wird, wurden die Beamten angewiesen, dafür zu sorgen, dass die Begünstigten des Programms und die Öffentlichkeit frühzeitig im Auditorium Platz nehmen.

Es werden ausgefeilte Sicherheitsvorkehrungen getroffen, sodass die Besucher den Veranstaltungsort im Voraus erreichen sollten. Das Mittagessen wird für alle am Veranstaltungsort arrangiert. Beamten, denen im Zusammenhang mit dem Besuch des Premierministers verschiedene Verantwortlichkeiten übertragen wurden, wurde gesagt, sie sollten ihre vorgeschriebene Arbeit nicht an ihre Kollegen oder andere übergeben. Quellen enthüllen, dass der Premierminister während seiner Rede vor Ort weitere Entwicklungspakete für den Distrikt Dakshina Kannada ankündigen würde.

Der stellvertretende Kommissar Dr. KV Rajendra sagte, es liege in der Verantwortung jedes einzelnen Beamten, sicherzustellen, dass alle Protokolle während des Besuchs des Premierministers eingehalten werden. Der Polizeikommissar der Stadt Mangaluru, N Shashi Kumar, forderte die Menschen auf, den Veranstaltungsort mindestens eine Stunde vor dem geplanten Termin zu erreichen. Detaillierte Informationen zu Park- und Verkehrsregelungen werden in Kürze bekannt gegeben, sagte er.

Die Straßen vom Mangalore International Airport zum NMPT/Goldfinch City Grounds werden ebenfalls überarbeitet, falls sich PM entscheidet, auf der Straße und nicht mit dem Hubschrauber zu reisen. Schlaglöcher vom Flughafen nach Kulur füllen sich schnell. Es werden auch Vorkehrungen für die Unterbringung von Premierminister Modi getroffen, falls sich seine Reiseroute in letzter Minute ändert. Laut Protokoll werden für seinen Aufenthalt zwei Einrichtungen kontrolliert. Eines befindet sich im Circuit House in der Stadt und das zweite ist das NMPT-Gästehaus.

Die Vorbereitungen werden unter anderem von der Abgeordneten Nalin Kateel, Minister Kota Srinivas Poojary, den Abgeordneten Bharath Shetty, den Abgeordneten Vedavyas Kamath, dem stellvertretenden Kommissar Dr. Rajendra KV, dem Kommissar der Mangaluru City Corporation Akshy Sridhar und dem Polizeikommissar N Shashi Kumar beaufsichtigt.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.