Deutschland gehört zu den besten Ländern der Welt für Hochschulbildung

Studierende aus aller Welt haben Deutschland als eines der besten Länder der Welt für Hochschulbildung eingestuft. Die Umfrage ergab, dass Berlin die beste Stadt Deutschlands für Studenten ist, während die Universität München zur besten Universität des Landes gewählt wurde.

Deutsche Universitäten werden von Studierenden weltweit hoch bewertet

Studenten auf der ganzen Welt haben Deutschland als einen der besten Studienorte der Welt bewertet, obwohl die meisten Universitäten immer noch keine Studiengebühren erheben. Eine Studie, die letztes Jahr von der Studentenbewertungsseite The Campus Advisor durchgeführt wurde, bat 17.824 Studenten auf der ganzen Welt, die Länder zu berücksichtigen, in denen sie ihren Abschluss gemacht haben.

Die Studierenden mussten in sechs verschiedenen Kategorien Punkte von eins bis fünf vergeben: Qualität der Ausbildung, Lebenshaltungskosten als Student, Berufsaussichten für Absolventen, studentische Vielfalt, Kunst und Kultur sowie soziales Leben. Die Ergebnisse wurden dann verwendet, um die 20 besten Länder für die Hochschulbildung im Jahr 2022 zu ermitteln.

Deutschland belegte in der Rangliste den vierten Platz mit einer durchschnittlichen Punktzahl von 4,41 von fünf Punkten. Sowohl die deutsche Hauptstadt als auch die bayerische Landeshauptstadt wurden von den Studierenden sehr geschätzt. Berlin wurde zur besten Studentenstadt 2022 gewählt, München hat die beste Universität des Landes: die Ludwig-Maximilians-Universität.

Deutschland bietet Hochschulabsolventen hervorragende Berufsperspektiven

In der Kategorie „Karriereperspektiven für Absolventen“ (4,79) erzielte die Bundesrepublik die höchste Punktzahl. Aber auch Deutschlands berühmtes Nachtleben und seine unzähligen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen waren bei den Studierenden besonders beliebt, was ihr eine Punktzahl von 4,77 in der Kategorie Soziales und 4,71 in der Kategorie Kunst und Wissenschaft einbrachte. Mit diesen Werten liegt Deutschland weltweit an zweiter Stelle im Bereich Kunst und Kultur und an dritter Stelle im gesellschaftlichen Leben.

Lediglich die USA (4,55), Großbritannien (4,51) und Australien (4,48) rangieren vor Deutschland. Deutschland hat eine Reihe von weltbekannten Ländern für ihre Universitäten verdrängt, darunter die Niederlande auf dem neunten Platz und die Schweiz auf dem sechsten Platz.

Die 10 besten Länder der Welt für Hochschulbildung

Die Top 10 Länder für die Hochschulbildung der Welt laut der Umfrage von The Campus Advisor sind:

  1. Vereinigte Staaten
  2. Vereinigtes Königreich
  3. Australien
  4. Deutschland
  5. Irland
  6. schweizerisch
  7. Kanada
  8. Dänemark
  9. Die Niederlande
  10. Frankreich

Sie können sich beraten lassen Die Campus Advisor-Website für das vollständige Ranking und weitere Informationen zu den besten Städten und Universitäten in den Ländern.

Indem Sie auf Abonnieren klicken, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verarbeiten dürfen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Written By
More from Heine Thomas
Ravi Shankar Prasad teilt Lord Rams Foto aus der Originalkopie der indischen Verfassung
Ravi Shankhar, Originaldokument der Verfassung Indiens, teilt das Dokument.Twitter Vor der Ram...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.