Omicron wächst in Großbritannien und der Eurozone auf 11-Monatstief; Banknotenhersteller De La Rue warnt vor Gewinnen – Geschäft lebt | Geschäft

Mit der Fed-Sitzung am Mittwoch, enormen technologischen Gewinnen und anhaltenden Spannungen an der Grenze zwischen der Ukraine und Russland könnte es für die Märkte eine Woche werden, in der es um alles oder nichts geht. Es mag ein bisschen übertrieben klingen, wenn man bedenkt, wie tief eine Korrektur wir bereits gesehen haben, insbesondere beim Nasdaq, aber es kann viel schlimmer werden, bevor es besser wird.

Der Mittwoch wird gewaltig. Die Fed muss die richtige Balance finden, die Inflation ernst zu nehmen und nicht weitere unnötige Turbulenzen an den Märkten verursachen zu wollen. Kein einfacher Balanceakt, wenn bereits vier Erhöhungen und eine Bilanzverkürzung eingepreist sind und einige argumentieren, dass dies nicht ausreicht.

Das ist eine Menge Druck für ein Treffen, das nicht wirklich live ist, aber die Investoren werden an jedem Wort festhalten. Es wird nicht viel brauchen, bis die Fed die Besorgnis verstärkt, aber wenn es ihr gelingt, den richtigen Ton zu treffen, könnte dies dazu beitragen, die Märkte zu beruhigen und Investoren zurückzuholen.

Und dann gibt es Einnahmen. Netflix hat für große Technologie schlecht begonnen, aber es wird diese Woche viele Gelegenheiten geben, das Ruder herumzureißen. Der Nasdaq ist von seinen Höchstständen um mehr als 16 % gefallen und befindet sich sehr nahe am Bärenmarktbereich. Werden Investoren auf diesen Niveaus wieder in Versuchung geraten, wenn die anderen großen Technologienamen es liefern?

Was auch immer passiert, es verspricht eine sehr interessante Woche an den Märkten zu werden und eine, die schrecklich schief gehen oder der Wendepunkt sein könnte. Vielleicht vereinfacht es die Dinge zu sehr, aber wenn die Angst die Kontrolle hat, wie es jetzt aussieht, erzeugt sie diese Art von Extremen.

More from Wolfram Müller
Eurozone: freiwillige soziale Distanz in der zweiten Welle schwächerer Artikel
Diskussion Angelegenheiten und Todesfälle Wie oben beschrieben, verwenden wir in unserem Vergleich...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.