Pokémon Legends: Arceus ist die tragischste Geschichte von Pokémon aller Zeiten

Jedes gute JRPG endet normalerweise damit, dass der Spieler Gott tötet. Aber noch nie zuvor hat mich ein Spiel so sehr dazu gebracht, eine allmächtige Gottheit zu besiegen wie Pokémon Legends: Arceus.

Das liegt daran, dass die Titelfigur von Pokémon Legends: Arceus, oder der Pokémon-Gott selbst, alles andere als ein wohlwollendes, freundliches Wesen ist, das sich um ihre Schöpfung kümmert. Stattdessen ist Arceus ein massiver böser Gauner, der sich nicht im geringsten um die Welt schert und der die tragischste Geschichte entlockt, die ein Pokémon-Spiel je erzählt hat.

Warnung: Dieser Artikel und das eingebettete Video enthalten großartige Leckereien für die gesamte Geschichte von Pokémon: Legends Arceus, einschließlich des Nachspiels. Schauen Sie einfach, ob Sie sich nicht für Leckereien interessieren oder die gesamte Aufgabe der Hauptgeschichte abgeschlossen haben.

In dieser Videoausstellung zum Ende des Spiels geht es mir darum, wie Arceus sich durch Pokémon Legends beweist, dass sie nicht nur chaotisch neutral, sondern völlig böse sind. Zu seinen Verbrechen gehören die Entführung von Kindern, der dauerhafte Gedächtnisverlust bei Zugbegleitern, das Einfangen wohlwollender Halbgötter in schrecklichen, auf den Kopf gestellten Dimensionen, das Ignorieren der Notlage der Menschen, die sie schützen sollen, das Aufzwingen all seiner Verantwortung gegenüber anderen, die dafür weniger gerüstet sind, und das Aufgeben ihrer Verantwortung göttliche Verantwortung, Sammelspiele zu spielen und im ganzen Land auf Lerchen zu gehen. Sie wissen schon, für Funktionen.

Und im Gegensatz zu den großen Tragödien anderer Pokémon-Spiele bekommt Pokemon Legends: Arceus kein Happy End für diejenigen, die Arceus am meisten leiden. Es sei denn natürlich, DLC kommt, in diesem Fall sollten wir zusätzliches Geld für ein zufriedenstellendes Ende dieser göttlich geleiteten Tragödien bezahlen.

Am Ende erlaubt uns Pokémon Legends: Arceus nicht, Gott zu töten, aber der Pokémon-Gott beweist sicherlich, dass sie es verdient hätten, wenn das passiert wäre.

Um die vollständige Erklärung zu erhalten, schau dir das Video oben an und sieh dir unseren Test zu Pokémon Legends: Arceus und unsere ausführlichen Wiki-Anleitungen für das gesamte Spiel an, einschließlich der Frage, wie du Arceus endlich besiegen kannst.

Rebekah Valentine ist Nachrichtenreporterin für IGN. Sie finden sie auf Twitter @duckvalentine.

Written By
More from Jochen Fabel
Bundesjustizminister fordern Reform des Massenverfahrens
Laut den JuMiKo’s Auflösung (PDF / 119 KB) allein die Aufstockung des...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.