Priyanka Chopra sagt, sie solle einen Film verlassen, nachdem sie ihr gleiches Gehalt erhöht habe





© Getty Images
Priyanka Chopra hat enthüllt, dass ihr einmal gesagt wurde, sie solle einen Film verlassen, nachdem sie über das Problem des gleichen Entgelts zwischen männlichen und weiblichen Schauspielern gesprochen hatte.

Priyanka Chopra sprach mit ihr über eine Zeit, in der sie gebeten wurde, einen Film zu verlassen, nachdem sie das Thema des gleichen Entgelts angesprochen hatte, und sagte, es seien die Gespräche anderer Frauen in der Branche gewesen, die ihr das Vertrauen gegeben hätten, sich zu behaupten.

Während eines bevorstehenden Interviews mit dem Von der Couch überflogen Podcast, sagte sie über den Vorfall und sagte, dass, nachdem sie die Frage ihres Gehalts im Vergleich zu der ihres männlichen Costar angesprochen hatte, ein Film am Set ihr sagte, dass sie “das Gehalt” hatte, das nominal war, im Vergleich zu dem nehmen könnte Männer in der Besetzung, oder sie könnte einfach weggehen.

Die Produzenten sagten ihr: “Es gibt so viele andere Mädchen, die die Gelegenheit nutzen. Und Frauen in Filmen sind austauschbar”, sagte sie dem Podcast.

“Ich habe nichts dagegen getan”, fügte sie hinzu. “Ich musste innerhalb des Systems arbeiten, weil uns gesagt wurde: ‘Weißt du, wenn du diesen Job willst … ist es der einzige Weg.’

Galerie: Die Besetzung von Inventing Anna im Vergleich zu ihren realen Kollegen (Cosmopolitan (UK))

Julia Garner schaut in die Kamera: Anna findet heraus, dass sie die wahre Geschichte von Anna Delvey (richtiger Name Anna Sorokin) erzählt, der gefälschten deutschen Milliardärserbin, die New Yorks reichste Sozialisten dazu gebracht hat, eine Lüge zu glauben und dabei mehr als 200.000 Dollar zu betrügen.  Anna wird 2019 vor Gericht gestellt und zu vier bis zwölf Jahren Gefängnis verurteilt. Sie wird wegen Raubüberfalls und Diebstahls von Diensten verurteilt - und um herauszufinden, wird Anna diesem Beispiel folgen.  Inspiriert von dem Zeitschriftenartikel 'Wie Anna Delvey New Yorks Party People ausgetrickst hat' der Journalistin Jessica Pressler im New Yorker Magazin.  Um die Anna herauszufinden, wird die Journalistin 'Vivian' sehen, während sie Annas Geschichte untersucht, während die Frau selbst auf den Prozess wartet.  Die große Frage unter allen: Wer ist Anna Delvey?  Schauen Sie sich die realen Menschen hinter den Inventing Anna-Charakteren an ...

Es dauerte fast 15 Jahre, bis ich an den Ort kam, an dem ich mich, wie ich weiß, behaupten konnte “, fuhr sie fort.” Es musste die Gespräche anderer Frauen hören, um mir das Vertrauen zu geben, aufzustehen. “”

Vor kurzem Priyanka in Netflix ‘neuem Film gespielt Der weiße Tiger, basierend auf dem preisgekrönten gleichnamigen Roman von Aravind Adiga. Der Film, der vor einigen Wochen auf dem Streamer gelandet ist, wurde sowohl von Zuschauern als auch von Kritikern für seinen dunklen Humor und seine Furchtlosigkeit gelobt.

Die aktuelle Ausgabe von Cosmopolitan UK ist jetzt verfügbar und Sie können HIER ANMELDEN.

Gefällt dir dieser Artikel? Abonnieren Sie unseren Newsletter um mehr solcher Artikel direkt in Ihren Posteingang liefern zu lassen.

Written By
More from Seppel Taube

Coronavirus greift das Gehirn wie ein “Trojanisches Pferd” an – enorme Langzeitfolgen sind möglich

Eine Coronavirus-Infektion kann schwerwiegende neurologische Folgen haben. Covid-19 greift häufig das Gehirn...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.