Samsung Galaxy Z Fold3 5G kann getestet werden

Es ist an der Zeit, den besten Hund aus Samsungs Vour-Serie für dieses Jahr auszupacken – das Galaxy Z Fold3 5G. Wie das Flip3 wird auch das Galaxy Z Fold3 5G mit einem einzigen USB-Kabel und einem SIM-Tool in der Box geliefert, aber mit Samsungs Vorbestellungskampagnen erhalten Sie eine Flip-Hülle, eine S Pen Fold Edition und ein 25-W-Ladegerät kostenlos per Telefon auf vielen Märkten.

Samsung Galaxy Z Fold3 5G - im Paket enthalten und ein kostenloses Ladegerät
Samsung Galaxy Z Fold3 5G - im Paket enthalten und ein kostenloses Ladegerät

Samsung Galaxy Z Fold3 5G – im Paket enthalten und ein kostenloses Ladegerät

Wenn wir das Galaxy Z Fold3 5G mit dem Galaxy Z Fold2 5G vergleichen, sehen wir, dass das neuere Telefon einen etwas helleren Innenbildschirm hat. Samsung behauptet eine Verbesserung von 29 %, und Sie können dies in diesem extremen Beispiel unten sehen.

Samsung Galaxy Z Fold3 5G kann getestet werden

Hier ist ein weiterer interessanter Vergleich für Sie. Im aufgeklappten Zustand verfügt das Galaxy Z Fold3 5G über einen riesigen 7,6-Zoll-Bildschirm, der selbst die größten herkömmlichen Telefone wie das Galaxy Note20 Ultra 5G problemlos definieren kann, wenn es zum Durchblättern von Fotos oder zum Ansehen von Fotos verwendet wird oder um zwei Programme zu verwenden Seite an Seite. Schaut man sich aber ein Video im 21:9-Filmverhältnis an, hat das Galaxy Note20 Ultra 5G tatsächlich einen etwas größeren Sichtbereich als das Fold3.

Samsung Galaxy Z Fold3 5G kann getestet werden

Und hier ist eine Nahaufnahme der Kamera unter dem Bildschirm, wenn sie verwendet wird und nicht versteckt ist. Sie können das dünnere Pixelmuster über das Objektiv hinweg deutlich erkennen.

Die Kamera ist am besten sichtbar, wenn dunkle Inhalte auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Samsung Galaxy Z Fold3 5G kann getestet werden

Bleiben Sie dran für unseren vollständigen und sehr detaillierten Test des Galaxy Z Fold3 5G, der nächste Woche stattfindet!

Written By
More from Jochen Fabel

Amazon reagiert nach MMO New World teure RTX-3090-Karten • Eurogamer.net besiegt

“Wir glauben, dass es mit Treibereinstellungen und Frameratenbeschränkungen zusammenhängt.” Gestern hat sich...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.