Sivasspor verliert, hat aber noch eine letzte – LIGA-Seite – Fußball für eine Stunde!

Eine Niederlage, aber kein Grund zur Trauer, ist der beste Weg, um das 0: 1 zu beschreiben, das Sivasspor in der Europa League gegen Villarreal kassierte. Der türkische Vertreter hat am letzten Spieltag noch die Chance, voranzukommen. Zwei deutsche Vereine haben dies bereits getan.

Schon vor dem Anpfiff war allen auf Sivasspor’s Seite klar: ein oder sogar drei Punkte gegen Villarreal? Dafür müsste alles passen und die Spanier müssten wenn möglich einen schlechten Tag haben. Nach 90 Minuten umkämpften Wettbewerbs stellte sich heraus, dass es nicht ausreichte, einen Punkt zu erzielen. Sie verloren so knapp wie möglich gegen 1: 0, und der Favorit konnte das goldene Tor erst 15 Minuten vor dem Ende erzielen. Da Maccabi Tel Aviv nur ein Unentschieden gegen Qarabag unentschieden gespielt hat, ist das Europa League-Abenteuer noch nicht vorbei. Sivasspor liegt auf dem zweiten Platz zwei Punkte zurück, sodass Sie innerhalb weniger Tage die Chance haben, in einem direkten Duell zu gewinnen und voranzukommen.

Yilmaz brennt

Bayer Leverkusen hingegen ist bereits eingedrungen, heute hat ein 3: 2-Sieg gegen Nizza gereicht. Sie sind noch keine Gruppensieger, da Slavia Prag auch zwölf Punkte auf ihrem Konto hat. Hoffenheim, bereits als erster in der Gruppe L etabliert, gewann mit einem B-Elf 0: 0 gegen Red Star Belgrade. Es war auch in der Gruppe H äußerst interessant, wo Lille den Übergang in die nächste Runde feierte. Der Held des Abends: Burak Yılmaz, der einen Doppelanzug zusammengestellt hat. Ein weiterer türkischer Legionär feierte in Mailand. Hakan Çalhanoğlu erzielte das entscheidende 1: 2 gegen Celtic Glasgow für die Italiener und legte den Grundstein für die Rückkehr und den 4: 2-Sieg seiner Mannschaft.

Foto: Ozan Kose / Getty Images

Written By
More from Urs Kühn

Verona Pooth über “Beat the Star”: Sohn lacht mit hässlichem Dissen gegen sie

Verona Pooth, Elton und Janine Kunze: Die beiden Freunde gaben sich nichts...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.