SPIELTAG: Bayern, PSG wollen Titel gewinnen; Stadt spielen Watford

Ein Blick auf das Geschehen im europäischen Fußball am Samstag:

DEUTSCHLAND

Bayern München kann drei Spiele vor Schluss mit einem Heimsieg gegen den zweitplatzierten Borussia Dortmund den 10. Bundesliga-Titel in Folge mit Stil feiern. Die Bayern hoffen, ihre starke Bilanz gegen Dortmund fortzusetzen, nachdem sie die letzten sieben Begegnungen gewonnen haben. In den fünf besten Ligen Europas teilen sich die Bayern den Rekord von neun aufeinanderfolgenden Titeln mit Juventus Turin, die von 2012 bis 2020 jede Saison die Serie A gewonnen haben. Für Dortmund beendete Erling Haaland eine Torflaute, indem er letzte Woche gegen Wolfsburg zwei Tore erzielte, während über seine Zukunft spekuliert wurde. An anderer Stelle empfängt Leipzig zum zweiten Mal in dieser Woche Union Berlin, nachdem es das Halbfinale des deutschen Pokals gewonnen hat, und die Champions League jagt Freiburg, Gastgeber Borussia Mönchengladbach. Bayer Leverkusen trifft auf den Tabellenletzten Greuther Fürth, Eintracht Frankfurt auf Hoffenheim und Köln auf Arminia Bielefeld.

FRANKREICH

Paris Saint-Germain ist nur einen Punkt von einem rekordverdächtigen 10. Meistertitel entfernt. Mit noch fünf verbleibenden Spielen in dieser Saison haben die Spieler von Mauricio Pochettino die Gelegenheit, ihre dominierende Saison vor ihren heimischen Fans gegen Lens im Parc des Princes zu beenden. PSG hat 15 Punkte Vorsprung auf Marseille und kann gekrönt werden, selbst wenn sie gegen Lens verlieren, vorausgesetzt, dass Marseille am Sonntag Reims nicht besiegt. PSG wird mit Saint-Etienne gleichziehen, der 1981 seinen 10. Titel gewann und in dieser Saison um den Verbleib kämpft. Nur zwei der vorherigen Titel von PSG – 1986 und 1994 – wurden gewonnen, bevor Qatar Sports Investments 2011 PSG übernahm, um daraus einen Weltklasseklub zu machen. Saint-Etienne veranstaltet auch formschöne Monaco- und Montpellier-Reisen nach Lyon.

ENGLAND

Manchester City könnte im Rückspiel des Premier-League-Titelrennens mit einem Heimsieg gegen den abstiegsbedrohten Watford vier Punkte auf den Tabellenzweiten Liverpool vorrücken. Ein Sieg für City wird Liverpool vor dem Merseyside-Derby gegen Everton am Sonntag unter Druck setzen. Noch spannender wird es an diesem Wochenende im Rennen um das Qualifikationsspiel zur Champions League, wo sich zwei Kandidaten im Emirates Stadium treffen, wenn der fünftplatzierte Arsenal den sechstplatzierten Manchester United empfängt. Arsenal liegt punktgleich mit Tottenham auf dem vierten Platz, United hat drei Punkte Rückstand. Tottenham besucht Brentford in einem Spiel zwischen Christian Eriksens ehemaligen und aktuellen Vereinen. Das letztplatzierte Norwich ist auf dem Weg zu einem Heimspiel gegen Newcastle acht Punkte von der Sicherheit entfernt, und Leicester empfängt Aston Villa im anderen Spiel.

SPANIEN

Real Betis und Valencia spielen das Finale der spanischen Copa del Rey in Betis‘ Heimatstadt Sevilla. Das Spiel findet im Estadio La Cartuja statt, einem neutralen Stadion, in dem die spanische Nationalmannschaft ihre Gruppenspiele für die letztjährige Europameisterschaft ausgetragen hat. Valencia wird seinen neunten Copa del Rey anstreben, nachdem es 2019 Platz 8 gewonnen hat. Betis’ zweiter und letzter Pokalsieg kehrte 2005 zurück. Der Sieger erhält außerdem einen Platz in der Europa League.

ITALIEN

Der Stürmer von Inter Mailand, Edin Džeko, kann Hunderte von Toren in der Serie A erzielen, indem er gegen seinen ehemaligen Verein als Titelverteidiger Roma zweimal traf. Džeko hat insgesamt 98 Tore in der italienischen Liga erzielt – 13 für Inter in dieser Saison und den Rest in fünf Jahren bei Roma. Ein Sieg würde Inter an die Spitze der Serie A bringen, während der derzeitige Spitzenreiter AC Milan am Sonntag in Lazio spielt. Auch Inter wird nach dem 3:0-Sieg gegen Mailand Mitte der Woche ermutigt, das Finale des italienischen Pokals zu erreichen. Ein Sieg könnte den Kampf der Roma um einen Platz in der Champions League wieder aufleben lassen. Atalanta sah seine Hoffnungen auf einen Platz unter den ersten vier nach einer Serie von drei Niederlagen in Folge schwinden und besuchte das vom Abstieg bedrohte Venezia. Zwei weitere Mannschaften, die gegen den Niedergang kämpfen, Sampdoria und Spezia, reisen nach Hellas Verona bzw. Turin.

___

Mehr AP Soccer: https://apnews.com/hub/soccer und https://twitter.com/AP_Sports

Written By
More from Urs Kühn
ECS Deutschland, Kiel, 2021 Match 35 KSV vs. SCE Dream11 Team heute
Der Kummerfelder Sportverein nimmt am Mittwoch, 9. Juni 2021, beim SC Europa...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.