Ted Cruz verwechselt den Bundesstaat Washington mit Westaustralien bei einem Angriff auf Covid-„Kill-Joys“ | Ted Cruz

US-Senator Ted Cruz wurde verspottet, weil er einen Tweet veröffentlicht hatte, in dem er den US-Bundesstaat Washington kritisierte West-Australien während sie Covid-Beschränkungen kritisieren.

Der republikanische Politiker, der 2016 versuchte, die Präsidentschaftsnominierung der Partei zu gewinnen, twitterte einen Beitrag der Regierung von Westaustralien, dessen Name lautet: WA-Regierung – der offenbar einer Frau geraten hat, auf einer Silvesterparty in ihrem Haus nicht zu tanzen.

Cruz, der sich gegen Pandemiebeschränkungen einsetzte, nahm dies als einen Hinweis darauf, den von den Demokraten geführten Staat Washington anzugreifen, dessen weit verbreitetes Akronym auch WA ist, und sagte, die Führer seien „machtbetrunkene autoritäre Killer“. Dies trotz der Tatsache, dass der ursprüngliche Tweet Washington nicht erwähnte.

Cruz twitterte: „Dems im blauen Staat sind machtbesoffene autoritäre Tötungsfreuden. Staat Washington: KEIN TANZ ERLAUBT !!! Jeder vernünftige und freie Bürger: Verpiss dich.

Cruz löschte den Tweet, aber nicht bevor er von Gegnern aufgegriffen wurde, die ihn fröhlich für seinen Fehler verspotteten.

Der republikanische Kongressabgeordnete von Illinois, Adam Kinzinger, twitterte den Beitrag von Cruz zurück und sagte, der Senator von Texas sollte “Ihre Nachforschungen anstellen, bevor er falsche Informationen veröffentlicht”.

Auch der demokratische US-Kongressabgeordnete Eric Swalwell griff den Fehler auf und twitterte: “Hey Ted, WA ist Westaustralien. Aber cooler Tweet.”

Nachdem Cruz den Post gelöscht hatte, schoss Swalwell zurück, indem er postete: „Jackpot. @tedcruz hat seinen falschen Wut-Tweet gelöscht. Bitte bleiben Sie bei dieser Lüge.“

Westaustralien hat seit Beginn der Pandemie strenge Grenzkontrollen verhängt für fast alle Australier in anderen Bundesstaaten geschlossen.

Seine Facebook-Nachricht an die Frau kam, nachdem sie gefragt hatte, ob sie eine Silvesterparty veranstalten dürfe.

Die Antwort lautet: „In Privathaushalten werden keine Masken benötigt. Tanzen ist strengstens nicht erlaubt.”

Written By
More from Lukas Sauber
Vaishno Devi Yatra 2020 beginnt am 16. August; keine großen Prozessionen
Vaishno Devi Yatra Das Shri Mata Vaishno Devi Shrine Board hatte sich...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.