The Daily Bee (15. Januar 2020): Sky Germany unterdrückt Brandt-Gerüchte bei Arsenal

Hallo, fürchte die Wand!

Julian Brandt wird nicht zu Arsenal wechseln

Sieht so aus, als hätten wir eine Million Updates zu dieser Geschichte bereitgestellt, aber es sieht so aus, als ob es definitiv die letzte sein wird. Seit Wochen kursieren Gerüchte, dass Arsenal Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Julian Brandt verfolgt. das nach einem Bericht Himmel Deutschland, die im Allgemeinen vertrauenswürdig sind, wenn sie Transfergerüchte melden, sind diese Gerüchte nicht wahr. Der Bericht spielte auch Gerüchte herunter, dass Julian Brandt ausgeliehen zu Arsenal kommen könnte. Sie scheinen ziemlich klar zu sein, dass Brandt für den Rest der Saison in Dortmund bleiben wird.

Es ist kein Geheimnis, dass Julian Brandt in dieser Saison mit dem BVB zu kämpfen hat. Er hat nur einen Assistenten in allen Wettbewerben. Wir wissen jedoch, dass es produzieren kann. Nach der Verletzung von Axel Witsel braucht der BVB alle Hilfe im Mittelfeld. Julian Brandt muss diese Rolle zum Guten oder zum Schlechten übernehmen.

Luka Jovic kehrt zu Eintracht Frankfurt zurück

Das sind sehr aufregende Neuigkeiten. Luka Jovic war einer der besten Spieler der gesamten Bundesliga, als Real Madrid ihn für 65 Millionen Euro kaufte, mit 17 Toren und fünf Vorlagen in seiner letzten Saison in Frankfurt. Seine Karriere bei Real Madrid war eine Enttäuschung. Er war ein ewiger Bankwärmer und erhielt in seiner ersten Saison in 17 La Liga-Spielen nur 410 Minuten. Die mangelnde Nutzung setzte sich nach Beginn der Saison 2020-21 fort. Jovic war Berichten zufolge frustriert über seinen Mangel an Minuten und forderte einen Transfer. Er hat seinen Wunsch endlich erfüllt, als Real Madrid angekündigt hat, Jovic für den Rest der Saison an Frankfurt zu leihen.

Jovics Rückkehr in die Bundesliga ist eine fantastische Nachricht. Das dynamische Trio von Ante Rebic, Sebastien Haller und Jovic machte Frankfurt zu einer Freude, und Jovic war wohl der Beste der Gruppe. Eintracht Frankfurt liegt in der Bundesliga auf dem neunten Platz, liegt aber nur vier Punkte hinter Borussia Dortmund. Der richtige Offensivruck könnte ausreichen, um sie in die Top 4 zu bringen, und Jovic kann genau das liefern.

Das tägliche Summen

Während Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig wie Schlösser für die Top Drei aussehen, welche anderen Vereine werden Ihrer Meinung nach um den vierten Platz in der Champions League kämpfen? Glaubst du, Eintracht Frankfurt hat eine Chance?

Written By
More from Heine Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.