Ungeöffnete Super Mario Bros. verkauft für $ 660.000, ein ausgezeichneter Weltrekord • Eurogamer.net

Eine ungeöffnete Ausgabe von Super Mario Bros. wurde für 660.000 US-Dollar verkauft, was den Weltrekord für den Verkauf von Videospielen brach. Der vorherige Rekord war 114.000 US-Dollar für eine weitere versiegelte Ausgabe von Super Mario Bros..

Die Kopie des NES-Klassikers wird am Freitag verkauft Heritage Auctions in Dallas. Dies ist die bekannteste Kopie des ältesten versiegelten Hangtab Super Mario Bros.

Eurogamer News Roll: Warum hat Nintendo Mario getötet?

Das Spiel trägt den Titel Super Mario Bros. – Wata 9.6 A + versiegelt [Hangtab, 1 Code, Mid-Production], NES Nintendo 1985 USA “.

Warum ist diese besondere Kopie von Super Mario Bros. dann so wertvoll? Dies ist nur die vierte Version von Super Mario Bros. Heritage Auctions sagte, dass das Produktionsfenster bemerkenswert kurz war und bemerkenswert kurz war. Die landesweite US-Veröffentlichung für das NES fand Mitte bis Ende 1986 statt, und die dafür vertriebenen Black-Boxing-Spiele hatten nicht den Code “Game Pack NES-GP”. Bis Anfang 1987 hatte Nintendo dem NES auf seinen Spielboxen das Markensymbol hinzugefügt. Dies bedeutet, dass diese Kopie des Spiels zu einem bestimmten Zeitpunkt zwischen Ende 1986 und Anfang 1987 datiert werden kann.

Image Credit Heritage Auktionen.

“Diese spezielle Kopie wurde Ende 1986 hergestellt und war eine der frühesten Kopien mit Kunststoffschrumpffolie anstelle von Aufkleber”, sagte Valarie McLeckie, Direktorin der Videospiele.

“Zu Beginn des Jahres 1987 produzierte Nintendo eine Version, die eine andere neue Version ihrer Originalverpackung hatte (einen zusätzlichen ‘Code’). Da das Produktionsfenster für diese und ähnliche Kopien so kurz war, gab es immer noch ‘” A. Eine Kopie aus derselben Produktion in einem ähnlichen Zustand ähnelt der Suche nach einem einzelnen Wassertropfen in einem Ozean. Sagen Sie niemals nie, aber es besteht eine gute Chance, dass dies nicht möglich ist. “

Laut Heritage Auctions wurde das Spiel Ende 1986 als Weihnachtsgeschenk gekauft, landete jedoch in einer Schreibtischschublade, wo es 35 Jahre lang unberührt blieb. Es wurde dann Anfang dieses Jahres entdeckt.

“Es ist die ganze Zeit seit dem Tag, an dem ich es gekauft habe, unten auf meinem Schreibtisch geblieben”, sagte der Verkäufer, der darum bat, nicht identifiziert zu werden. “Ich habe niemals darüber nachgedacht.”

Written By
More from Jochen Fabel

Die PS5-Verkäufe in Japan verbessern sich allmählich, da die Lagersituation stabil ist

Aktualisieren: Nur als schnelles Update dieses Artikels, der neue Famitsu Verkaufsdaten für...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.