Venus: Wissenschaftler entdecken Beweise für das Leben in ihren Wolken – Leitfaden

Was ist in den Wolken auf unserem nahe gelegenen Planeten verborgen?

Wissenschaftler aus Großbritannien, Japan und den USA haben mögliche Hinweise auf das Leben auf der Venus gefunden! Sie entdeckten eine Substanz, die hauptsächlich auf der Erde von Organismen produziert wird, die keinen Sauerstoff atmen.

Wissenschaftler hatten die Venus mit Teleskopen untersucht und das Gas Phosphin in den Wolken gefunden. Mitteilungen sie in der Zeitschrift “Nature Astronomy”. Auf der Erde kann dies nur künstlich im Labor oder von Mikroben hergestellt werden – und wird daher hier als Beweis für die Existenz von Leben angesehen.

Könnte das Phosphin in den Venuswolken von kleinen Organismen ausgeschieden worden sein?

Das Forscherteam untersuchte verschiedene mögliche Gasquellen: Prozesse auf der Oberfläche der Venus, kleine Meteoriten, Blitze oder chemische Prozesse in den Wolken. Aber nichts brachte eine logische Erklärung!

“Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass kein chemischer oder physikalischer Prozess bekannt ist, der als Ursprung von Phosphin angesehen werden könnte”, erklärt Janusz Petkowski, einer der teilnehmenden Forscher am Massachusetts Institute of Technology (USA). Damit besteht zumindest die Möglichkeit, dass “etwas in den Wolken der Venus lebt”.

Auf der Venus ist es extrem heiß (468 Grad), es gibt einen enormen Luftdruck, der den Menschen überwältigen wird, und die Wolken bestehen hauptsächlich aus Schwefel und Schwefelsäure.

In einer Höhe von etwa 50 Kilometern wird die Temperatur in den Venuswolken jedoch für terrestrische Verhältnisse als “lebensfreundlich” angesehen. Hier entdeckten die Forscher die höchste Phosphinkonzentration.

“Diese Studie ist spannend, weil sie zwei sehr interessante Möglichkeiten eröffnet”, sagt Jörn Helbert vom Institut für Planetenforschung des Deutschen Luftfahrtzentrums. “Entweder gibt es dort einen chemischen Prozess, den wir nicht verstehen, oder es kann Leben in den Wolken geben. Es zeigt aber auch, wie wenig wir über Venus wissen. “”

Written By
More from Seppel Taube

Heidi Klum (GNTM / Prosieben) zeigt stolz ihre Tochter Leni – entlarvt und glänzend

Heidi Klum enthüllt viel auf Instagram, aber ihre Kinder sind größtenteils pixelig....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.