Warum gibt es große Unterschiede in den Bewertungen

Ich habe 20 Jahre lang Spiele für GameStar getestet, aber ich bin noch nie auf einen Fall wie Watch Dogs Legion und Assassin’s Creed Valhalla gestoßen. Zwei spielerisch ähnliche Blockbuster desselben Herausgebers, die innerhalb von zwei Wochen erscheinen und in denen wir im Test völlig unterschiedliche und viel diskutierte Bewertungen erhalten.

Eine gute und wahrscheinlich unverzichtbare Gelegenheit, noch einmal hinter die Kulissen zu schauen, wie wir im Grunde genommen so großartige Spiele testen, warum es trotz aller Sorgfalt von Zeit zu Zeit zu Inkonsistenzen mit Ihrer persönlichen Einschätzung kommen kann und was wir auf jeden Fall tun, um a wertvolle Hilfe für Ihre Kaufentscheidung liefern.

Der Autor

Der Chefredakteur von GameStar, Heiko, war an beiden Rechtschreibprüfungen für Assassins Creed Valhalla und Watch Dogs Legion beteiligt und mag grundsätzlich beide Serien. In ungefähr 20 Jahren GameStar hat er viele Bewertungsdiskussionen gesehen – ob für Ultima 9, Schwarz & Weiß, Command & Conquer 3, Gothic 3 oder jetzt für das Legion-Valhalla-Duo. Er weiß: Jeder Spieletester hat einige Leichen im Keller, die Sie später reparieren möchten. Etwa 86 für Stronghold 2 (zu hoch) oder 74 für das Rollenspiel Arcanum (zu niedrig). Hm.

Wie testen wir im Allgemeinen?

Wir haben uns viel Mühe gegeben, Blockbuster zu testen. Wir spielen es normalerweise so ausgiebig wie möglich mit mindestens drei Editoren. Der leitende Tester muss es durchgehen, was für eine Watch Dogs Legion nur etwa 35 Stunden und für Assassins Creed Valhalla weit über 70 Stunden dauerte. Darüber hinaus spielen die Experten unserer Hardware-Redaktion im Detail, um die Technologie bewerten zu können.

Wir diskutieren unsere Bewertung immer als Team, mit dem die Bewertung unseres Lead-Testers das größte Gewicht hat. Wir prüfen uns gegenseitig, ob sie den Regeln unseres Bewertungssystems entsprechen. Und jeder, der jemals mit uns in die Tiefen unseres Bewertungssystems eingetaucht ist, weiß, dass wir wirklich darüber nachdenken:

Wahnsinn des Bewertungssystems bei GameStar - Aus der Giftbox: Wir zeigen weggeworfene Konzepte - GameStar TV



PLUS

42:12


Wahnsinn des Bewertungssystems bei GameStar – Aus der Giftbox: Wir zeigen weggeworfene Konzepte – GameStar TV

Was im Zusammenhang mit Assassins Creed Valhalla und Watch Dogs Legion besonders wichtig ist: Wir versuchen immer, Bewertungen im Kontext zu vergeben.

Im Kontext der Zeit: Wenn wir einem Spiel wie Anno 1404 2009 eine 91 geben, bedeutet dies nicht automatisch, dass wir auch 2020 eine 91 bekommen. Technologie und Spieldesign entwickeln sich im Laufe der Zeit ständig weiter, weshalb selbst der unzerstörbare Anno 1404 “nur” 86 von uns beim Testen der Anno History Collection erhielt.

Im Rahmen der Serie: Wer die Serie mag, erwartet von uns eine passende Klassifizierung. Was macht der neue Teil besser als sein Vorgänger und was macht er schlechter? Nur weil ein Nachfolger eine Quaste spielt, bedeutet dies nicht, dass er eine höhere Bewertung erhält, wenn er an zu vielen anderen Stellen stagniert. Siehe “Zeitkontext”.

Im Rahmen des Wettbewerbs: Keiner von uns hat unendlich viel Geld auszugeben. Sie erwarten daher zu Recht, dass unser Test Ihnen bei der Entscheidung hilft, welches der drei kürzlich veröffentlichten Action-Adventure-Spiele für Sie als Genre-Fan die beste Wahl ist. Infolgedessen schauen wir uns während der Bewertungsdiskussion immer an, wie wir die verschiedenen Konkurrenzprodukte bewertet haben. Auch wenn das Rating niemals entscheidend wäre.

Im Kontext der Zielgruppe: Unsere Leser denken anders als auf anderen Websites – und umgekehrt. Es sollte auch unsere Bewertung sowohl positiv als auch negativ widerspiegeln. Deshalb kommen Entwicklungsspiele im Durchschnitt viel besser zu uns als zu vielen internationalen Kollegen. Durch jahrelange Umfragen und Ihr laufendes Feedback wissen wir genau, was für Sie wichtig ist und wo Sie eher bereit sind, Kleidung umzudrehen als bestimmte andere Kriterien.

Im Gegensatz zu vielen anderen Websites sind Bewertungen nach wie vor wichtig, und es wird viel Arbeit und Energie aufgewendet, um Ihnen die verständlichste Kaufhilfe zu bieten.

Plus Podcast: Spielberichte - Wichtig oder fertig?

24
19

mehr zum Thema

Plus Podcast: Spielberichte – Wichtig oder fertig?

Nichts davon schützt uns natürlich davor, Bewertungen abzugeben, die sich später als zu hoch oder zu niedrig herausstellen. Manchmal sehen wir es sehr schnell, manchmal nur in einem historischen Kontext. Und wenn eine alte Bewertung nach unseren derzeitigen Maßstäben nicht mehr zu rechtfertigen ist, haben wir keine Angst, sie später zu ändern.

Was ist mit Legion passiert?

Bei Watch Dogs Legion kam es selten vor, dass bei allen Testern genau die richtigen Tasten gedrückt wurden. Dies war jedoch nur möglich, weil es konsequent einer Designphilosophie folgt: Hacking als zentrales Spielelement. Ob es sich um eine Geschichte, ein Missionsdesign oder eine offene Welt handelt: Alles ist ihr untergeordnet. Watch Dogs Legion ist keineswegs ein perfektes Spiel – welches ist es? – aber es strebt ein konsequent umgesetztes Spiel anIdeen.

Watch Dogs Legion im Test

583
27

mehr zum Thema

Watch Dogs Legion im Test

Dies ist beim neuen Assassin’s Adventure nicht der Fall, da Dimi in seinem Test von Assassin’s Creed Valhalla hervorragend gearbeitet hat. Und wir bestehen immer noch darauf, dass jeder viel Spaß mit Watch Dogs Legion haben wird, dem bereits einige der grundlegenden Spielideen der Vorgänger gefallen haben, die wir ebenfalls hoch bewertet haben. Auch bei der technischen Bewertung haben wir ein positives Ergebnis erzielt. Watch Dogs Legion lief auf unseren Computern weitgehend reibungslos – und das ist das einzige, was wir vor der Veröffentlichung beurteilen können.

Dafür muss ich mich als Chefredakteur für das ohnehin schon hohe und auch für die Bewertungen der Vorgänger verantwortlich machen den Kontext der Zielgruppe falsch einschätzen haben. Rückblickend hätte es neben den Serienfans Sinn gemacht, jemanden im Testteam zu haben, der mit den Vorgängern nichts anfangen konnte. Ich muss mich dieser Kritik stellen, obwohl ich immer noch glaube, dass Watch Dogs Legion ein sehr gutes Spiel ist.

War süß in Valhalla anders?

Abgesehen von den Fehlern, die wir in Assassins Creed Valhalla gegen Watch Dogs Legion festgestellt haben, ist es so seltsames unentschlossenes Spielkonzept of the Assassin Adventure ist für bestimmte Zielgruppen viel schwerer zu empfehlen. Und alle GameStar-Tester sind sich einig.

Assassins Creed Valhalla im Test

552
36

mehr zum Thema

Assassins Creed Valhalla im Test

Jeder, der vor allem die erste Serie von Teilen von Assassin’s Creed schleichen möchte, wird in Valhalla immer wieder zu reinen Kampfmissionen gezwungen. Wenn Sie andererseits das rasante Action-Rollenspiel von Assassins Creed Origins und Odyssey bevorzugen, werden Sie in Valhalla ein viel verspätetes Abenteuer erleben, bei dem sich die Gameplay-Elemente auch viel weniger logisch verbinden oder manchmal sogar völlig überflüssig sind. Und diejenigen, die gerne in eine historische Ära in Assassin’s Creed eintauchen, werden in Valhalla zu oft durch atmosphärisch verlegte Suchanfragen und nervige Sammelaufgaben auseinandergerissen.

All dies macht Valhalla nicht zu einem schlechten Spiel – schließlich geben wir immer noch hohe 70er, wenn die Fehler korrigiert werden -, aber nach unserer Einschätzung ist es einer der schwächeren Teile der Serie.

Testvideo für Assassins Creed Valhalla mit mehr als 30 Minuten Spielzeit




33:04


Testvideo für Assassins Creed Valhalla mit mehr als 30 Minuten Spielzeit

Wie helfen wir Ihnen bei der Kaufentscheidung?

Unabhängig davon, ob Sie unseren Überlegungen in den Legion- und Valhalla-Tests folgen können oder nicht, wir sind zuversichtlich, dass die Artikel und Videos Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen werden – Sie sehen sich also nicht nur die Bewertung an. In beiden Tests haben wir ausführlich erklärt, warum wir zu dem jeweiligen Urteil gekommen sind. Und wer beide Texte, die Meinungen unserer Tester und die Bewertungsblöcke im Detail liest, sollte sich ein umfassendes Bild machen.

Wenn Sie von einem Open-World-Spiel spielerisch anspruchsvolles Schießen erwarten, sollten Sie sich von Watch Dogs Legion fernhalten … aber vielleicht auch von Red Dead Redemption 2. Wenn Sie schon immer sehr gut mit einem Assassin’s Creed umgehen konnten, sind Sie spielerisch dünn Verpassen Sie keine Walhalla, um Aktivitäten zu ignorieren und in mittelalterliche Landschaften und Städte einzutauchen.

Video: Es ist alles eine Frage der Perspektive - Heikos Katze Henry findet Valhalla großartig!




0:35


Video: Es ist alles eine Frage der Perspektive – Heikos Katze Henry findet Valhalla großartig!

Natürlich erhalten Sie ein umfassenderes Bild Ihrer Kaufentscheidung, wenn Sie weitere Meinungen erhalten – bei Rechtschreibprüfungen gibt es wie bei so vielen anderen Dingen keine allgemeine Wahrheit. Es ist auch nicht das, was allgemein gültig ist.

Spiele sind immer eine perspektivische Frage: Was mag ich und was mag ich nicht? Und wenn Sie mit unserer Perspektive nicht einverstanden sind, lassen Sie es uns bitte wissen. Auch wenn wir aus Zeitgründen nicht auf jeden Kommentar antworten, können wir Ihnen versichern, dass wir Kommentare und Briefe lesen werden. Und je mehr Sie uns helfen, Sie besser zu beurteilen, desto besser können wir Sie beraten.

Written By
More from Jochen Fabel

Verbessern Sie Ihre Bildoptimierung, um eine bessere Chance auf ein Ranking zu haben

Wenn Sie Ihre Website in den oberen Regalen platzieren möchten, müssen Sie...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.