„Weniger überraschend“ antwortet Piers Morgan, da Meghans und Harrys Popularität auf einem „Allzeittief“ ist | Berühmte Nachrichten | Showbusiness & Fernsehen

Piers Morgan, 57, reagierte auf Twitter auf die Nachricht, dass die Popularität von Prinz Harry und Meghan Markle auf einem „Allzeittief“ sei. Der ehemalige Good Morning Britain-Moderator (57) antwortete auf einen Tweet, in dem er sagte, dass die Popularität von Harry und Meghan ernsthaft zurückgegangen sei, und sagte, er sei „nicht überrascht“.

Mit Blick auf seine 7,9 Millionen Follower kommentierte Piers die Nachricht.

Er rief aus, dass dies die „am wenigsten überraschende Nachricht“ des Jahrtausends sei.

Es kommt kurz vor den Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum der Königin später in dieser Woche.

Daily Mail Online twitterte gestern: „Die Popularität von Harry und Meghan sinkt auf ein Allzeittief“.

LESEN SIE MEHR: Nicole Kidman (54) sieht auf einem ungeschminkten Foto fast nicht wiederzuerkennen aus

Der freimütige Fernsehmoderator sagte letzte Woche in seiner TalkTV-Show Piers Morgan Uncensored: „Der Herzog und die Herzogin von Sussex, der südenglischen Grafschaft, aus der ich zufällig komme, wo sie genau drei Stunden verbracht haben, sind ein unwürdiges, jammerndes, heuchlerisches Paar Tugendsignal, egoistische Unterlegscheiben.

„Das Privatsphäre fordernde, Armut ankündigende und kohlenstoffbewusste Paar wird 5.000 Meilen fliegen und 1,5 Tonnen CO2-Emissionen verschwenden, natürlich begleitet von der Netflix-Dokumentarkamera-Crew, die ihre Reality-Show im Kardashian-Stil aufzeichnet.“

Er fügte hinzu, dass er sich am meisten Sorgen darüber mache, wie das ehemalige Königspaar die Veranstaltung „ganz um sich selbst“ machen werde.

Piers fügte hinzu: „Und ich zittere, als dieses nach Prominenten hungrige Duo die Schlagzeilen der Frau entführen wird [The Queen].

Written By
More from Seppel Taube
Die bestätigten Fälle von Coronavirus in Deutschland nehmen um 14.211 zu
TipRanks 2 Aktien flackern vor Anzeichen eines starken Buy-Ins Die Verfolgung der...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.