Zeus von Twitter oder Maus von Mar-a-Lago? Republikaner halten Trump in Florida | Donald Trump

Donald Trump sprach am Samstag während einer Veranstaltung des Republikanischen Nationalkomitees mitten in seinem Resort in Mar-a-Lago ein Wochenende mit Gipfeln und Abendessen in der Ecke des ehemaligen Präsidenten von Florida.

Der Republikaner jagt Trump vor Gericht – und die Bezahlung der Nutzung seines Eigentums – scheint sehr lukrativ zu sein. Gemäß an die Washington PostDie Teilnehmer des für Samstag geplanten Banketts mit 400 Personen zahlten jeweils mehr als 100.000 US-Dollar für die Teilnahme.

Trump ist immer noch ein Unentschieden auf der rechten Seite. Trotzdem geht die Debatte über seinen Platz in einer Partei weiter, die zu einem Sieg bei einer Präsidentschaftswahl führte, aber dann Hirten, um die andere zu besiegen, während sie nach vier Jahren Chaos und zwei Anschuldigungen das Haus und den Senat verloren.

Sein Sprecher, Jason Miller, sagte der Post, er sei immer noch “der größte Name in der Politik”.

Ein führender Historiker des Präsidenten war dagegen und sagte der Associated Press, dass Trump, wo er einst “wie Zeus war … Tweets wie Blitzschläge von oben schießt”, jetzt nur noch “kleine Blicke von der Maus von Mar-a-Lago” veröffentlicht.

Als die Republikaner beginnen, ihre Wahl des Präsidentschaftskandidaten für 2024 zu stärken, drängen Senatoren, Gouverneure und andere Persönlichkeiten auf Prominenz und mit großen Spendern das Gericht.

Ein namenloser Teilnehmer an Veranstaltungen an diesem Wochenende in Florida, ein Berater eines Top-Spenders, sagte Politico Der Fokus der Partei lag darauf, Trumps Einfluss zu begrenzen, um Vorstadtwähler zurückzugewinnen, die ihn für Joe Biden verlassen hatten.

“Das, was jeder Spender im Sinn hat”, heißt es in der zitierten Person, “ist, wie viel Schwung Trump haben sollte.”

Trump steht jedoch bei den Umfragen der republikanischen Wähler stets an der Spitze.

Er wird auch inbrünstig für Vermerke verurteilt. In Florida war er Gastgeber sowohl am Freitag als auch am Gastgeber befürworten Marco Rubio, Senator und ehemaliger Präsidentschaftsrivale, glaubte, dass viele wahrscheinlich eine Herausforderung von Trumps Tochter Ivanka herausfordern würden.

Es wird auch viel nach öffentlichen Auftritten gesucht. Amy Kremer von Women for America First, eine konservative Gruppe Halten Sie eine Veranstaltung in einem anderen Trump-Anwesen ab, sein Golfplatz in Doral, Florida, sagte die Post: „Wir würden ihn gerne sehen. Wenn er kommt, um mit der Gruppe zu sprechen, die das Wochenende hier verbringt, wird es großartig. Wenn er zum Golfspielen kommt und die Leute ihn beobachten … wäre das auch großartig. ‘

Einige Beobachter glauben dennoch, dass Trumps Griff nachlässt, nicht zuletzt, weil er den Zugang zu Twitter, seiner mächtigsten Kommunikationsplattform, verloren hat, weil er den Angriff auf das Kapitol vorangetrieben hat.

Trumps Macht nimmt “von Tag zu Tag ab”, sagte Alex Conant, ein republikanischer Berater, gegenüber der AP. „Wenn Sie der Präsident der Vereinigten Staaten sind, ist es sehr einfach, sich auf jeden Nachrichtenzyklus einzulassen. Aber sobald Sie das Büro verlassen, muss es strategischer sein. ”

Conant sagte, Trump hätte ein Buch ankündigen, zum ersten Mal interviewen oder Reden halten sollen. Stattdessen beschloss er, kurze tweetartige Aussagen zu veröffentlichen, die per E-Mail an Journalisten gesendet wurden. Trump hat gesagt, dass er seine eigene Social-Media-Plattform entwickelt, aber er sagte auch, dass seine Aussagen besser funktionieren als Online-Messaging.

In der AP behauptete Miller, Trump sei immer noch “der größte Nachrichtengenerator in der amerikanischen Geschichte” und sagte: “Es gab nie ein Medieninteresse an den Karrieren von Clinton, Bush oder Obama nach dem Präsidenten.”

Ari Fleischer, Pressesprecher des Weißen Hauses unter George W. Bush, ist anderer Meinung. Obwohl Trump in der Republikanischen Partei aufgewachsen ist, sagte er, und es war nicht wie bei jedem früheren Präsidenten in Bezug auf die Menge an Sauerstoff, die er angesaugt hat … er sieht in der Menge an Sauerstoff, die er jetzt gewonnen hat, zunehmend wie viele ehemalige Präsidenten aus.

Harold Holzer, Direktor des Roosevelt House Public Policy Institute am Hunter College, sagte: „Ich halte es nicht für unnatürlich, dass die Berichterstattung abnimmt. Ich bin sicher, es ist schwer für sein Ego, wenn man bedenkt, wie viel Tinte er erzeugt, aber es ist nicht unnatürlich, wenn ein ehemaliger Präsident weniger Aufmerksamkeit erhält. ‘

Douglas Brinkley, ein Historiker des Präsidenten, war lauter.

“Ich glaube, er hat an Schwung verloren, als er von den Plattformen gezogen wurde”, sagte er. “In der Politik geht es um Dynamik, und er hat jetzt keine. Wo er Tweets wie Zeus schoss, war es wie ein Gewitter von oben. Nun, das sind kleine Blicke von der Maus von Mar-a-Lago. ”

Ein Wahlergebnis in dieser Woche zeigte Trumps Einfluss auf wichtige Wahlkämpfe: Die Wähler in der kleinen Stadt Mettewa in Illinois wählten einen Bürgermeister wieder, der eine Einschreibungskampagne durchführte, nachdem Trump ihn in einer Glücksspieluntersuchung begnadigt hatte.

Casey Urlacher, der Bruder des ehemaligen Chicago Bears-Stars Brian Urlacher, hat sich der Anklage des Bundes, Wetter als Gegenleistung für eine Reduzierung ihrer Verluste zu rekrutieren, nicht schuldig bekannt. Nachdem der Präsident ihn begnadigt hatte, schlug er Jess Ray – mit 151 gegen 105 Stimmen.

Written By
More from Lukas Sauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.