Zwölf Länder, darunter Italien und Deutschland, auf dem Weg zur Grünen Liste ohne Quarantäne

Zwölf Länder, darunter Italien, Deutschland und Bulgarien, sind laut einer Analyse offizieller Daten auf dem besten Weg, diese Woche ohne Quarantäne auf die grüne Liste zu treten und Reisen zu ungeimpften Urlaubern zu öffnen.

Alle 12 Länder erfüllen die Kriterien der Grünen Liste, die von Regierungswissenschaftlern verwendet werden, um zu bestimmen, ob die Infektionsraten, Testkapazitäten, Impfraten und das Risiko von Varianten der Länder niedrig genug sind, um eine Aufnahme zu rechtfertigen.

Zu den 12 gehören auch Kanada, Österreich, Lettland, Litauen, Polen, die Slowakei, die Schweiz, Hongkong und Taiwan und würden laut der Analyse von Robert Boyle, einem ehemaligen BA-Strategen, dessen Vorhersagen getroffen wurden, die Gesamtzahl der Länder auf der grünen Liste auf 39 bringen vorher richtig gewesen.

Die Balearen Ibiza, Menorca und Mallorca, Madeira in Portugal, Malta, Gibraltar und Israel sind die einzigen weiteren tragfähigen Urlaubsziele auf der grünen bzw. grünen Merkliste, die seit ihrem Start im letzten Monat nur einmal verlängert wurde.

Die Grüne Liste wird alle drei Wochen überarbeitet und muss an diesem Donnerstag aktualisiert werden, bevor die Reise in der Folgewoche erlaubt wird.

Dies folgt der Regeländerung von letzter Woche, die es vollständig geimpften britischen Urlaubern ermöglicht, in mehr als 140 Bernsteinländer zu reisen, ohne sich bei ihrer Rückkehr selbst unter Quarantäne stellen zu müssen.

Written By
More from Heine Thomas

Udinese 2-1 Juventus: Überraschungssieg verweigert Juve die Chance, den Titel zu sichern

Cristiano Ronaldo ist mit 30 Toren der gemeinsame Torschützenkönig in der Serie...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.