Amazon Prime Video äußert Bedenken hinsichtlich der europäischen Super League

08:17 PDT 20/20/2021

durch

Etan Vlessing

Der Online-Riese sagte, er habe keine Gespräche mit Anhängern der abtrünnigen europäischen Fußballliga geführt.

Amazon Prime Video sagt, dass es die europäischen Fußballfans “versteht und teilt”, da es die Pläne für eine abtrünnige Super League belastet.

“Wir glauben, dass ein Teil des Dramas und der Schönheit des europäischen Fußballs auf die Fähigkeit eines jeden Vereins zurückzuführen ist, durch seine Leistungen auf dem Spielfeld erfolgreich zu sein”, sagte Amazon. offizielles Twitter Konto.

Am Wochenende enthüllten 12 der bekanntesten Fußballvereine Europas, darunter Arsenal, Liverpool und Manchester United, Pläne zur Gründung einer Superliga für 1 Milliarde US-Dollar. Der geschlossene Wettbewerb wird voraussichtlich das traditionelle Pyramidensystem in Bezug auf Verdienste im europäischen Fußball stören und hat auf dem Kontinent verärgerte Reaktionen erhalten, unter anderem vom britischen Premierminister Boris Johnson und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron.

Der Start der vorgeschlagenen europäischen Super League wird von der UEFA, dem Europäischen Fußballverband und den meisten nationalen Fußballverbänden stark konfrontiert. Laut der Breakaway League wurden jedoch informelle Verhandlungen mit den Rundfunkveranstaltern über eine mögliche Rechtevereinbarung geführt.

Amazon Prime fügte hinzu, dass es keine Diskussion mit den Fans der vorgeschlagenen Super League gegeben habe. Der amerikanische Streaming-Riese zieht die aktuelle Debatte um die Super League nach der Unterzeichnung von Fußballrechtsabkommen in Großbritannien und Deutschland.

Written By
More from Seppel Taube

Jeff Bridges: Er berichtet auf Twitter, nachdem bei ihm Krebs diagnostiziert wurde

Jeff Bridges Er berichtet nach der Krebsdiagnose an Twitter Jeff Bridges gab...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.