Coronavirus: Neue Anleitung zu Gesichtsmasken und Abdeckungen für England

Coronavirus: Neue Anleitung zu Gesichtsmasken und Abdeckungen für England

Eine Frau, die eine Gesichtsbedeckung in einem Geschäft trägtBildrechte
Reuters

Vollständige Anleitung zum Tragen von Gesichtsbedeckungen in Geschäften in England wurde veröffentlicht, weniger als 12 Stunden vor Inkrafttreten der neuen Regeln.

In geschlossenen öffentlichen Räumen wie Supermärkten, Einkaufszentren, Verkehrsknotenpunkten, Banken und Postämtern sind Abdeckungen obligatorisch.

Sie müssen auch beim Kauf von Speisen und Getränken zum Mitnehmen getragen werden, obwohl sie in einem Sitzbereich entfernt werden können.

Wer gegen die Regeln verstößt, kann mit einer Geldstrafe von bis zu 100 Pfund rechnen.

Es gibt Ausnahmen für Kinder unter 11 Jahren, für Menschen mit Behinderungen oder bestimmte gesundheitliche Probleme wie Atemwegserkrankungen oder kognitive Beeinträchtigungen, die es ihnen erschweren, eine Gesichtsbedeckung zu tragen.

Public Health England hat Eltern gewarnt, wegen des Erstickungs- oder Erstickungsrisikos keine Decken für Babys und Kleinkinder zu kaufen.

Es ist nicht obligatorisch, dass Ladenarbeiter Gesichtsbedeckungen tragen, aber die Regierung sagte, es sei “nachdrücklich” empfohlen, dass Arbeitgeber ihre Verwendung gegebenenfalls in Betracht ziehen.

Die Regierung sagte, es liege in der Verantwortung von Einzelpersonen, eine zu tragen, obwohl Unternehmen aufgefordert werden, Maßnahmen zu ergreifen, um Kunden zu ermutigen, sich an das Gesetz zu halten, beispielsweise mit Schildern.

Die Polizei wird befugt sein, die Regeln durchzusetzen, obwohl die Streitkräfte erklärt haben, dass dies ein letzter Ausweg sein wird und die Beamten nicht in den Räumlichkeiten patrouillieren werden.

Masken sind in Innenräumen, in denen andere Sicherheitsmaßnahmen getroffen wurden, nicht obligatorisch, einschließlich:

  • In Restaurants essen
  • Pubs
  • Friseure und Salons
  • Turnhallen und Freizeitzentren
  • Kinos, Konzertsäle und Theater
  • Besucherattraktionen wie Museen

Bildrechte
Getty Images

Bildbeschreibung

Die Regierung sagte, dass Beweise darauf hindeuten, dass Gesichtsbedeckungen bei richtiger Anwendung die Wahrscheinlichkeit einer Infektion anderer verringern können

Der Regierung wurde vorgeworfen, sie habe gemischte Nachrichten über das Tragen von Masken zum Mitnehmen gesendet. Handelsorganisationen und Abgeordnete gaben an, es habe Verwirrung darüber gegeben, wie die Regeln gelten würden.

Ein Sprecher des Gesundheitsministeriums sagte: “Wenn Sie sich in einem Gebäude befinden, in dem Sie sich hinsetzen und gekaufte Speisen oder Getränke konsumieren können, können Sie Ihre Gesichtsbedeckung entfernen, um vor Ort zu essen und zu trinken.”

Die Kritik kam, nachdem sich Minister und Boris Johnsons offizieller Sprecher darüber widersprachen, wie die Regeln für Imbissbuden und Sandwich-Läden gelten würden.

Kate Nicholls, Geschäftsführerin von UK Hospitality, sagte, bevor die Leitlinien veröffentlicht wurden, dass die Nachrichten der Regierung widersprüchlich gewesen seien und es “sehr spät am Tag” gewesen sei, die Leitlinien zu bestätigen.

Der Unison-Beamte Jon Richards sagte auch, dass Großbritannien “bei Gesichtsbedeckungen zu spät am Tisch war und die Leute jetzt nicht wissen, was sie tun sollen”.

Er sagte, dass die Regeln für Gesichtsbedeckungen für Geschäfte und öffentliche Verkehrsmittel gelten, nicht jedoch für einige andere geschlossene Räume wie Bibliotheken, Standesämter und Bürgerzentren. “Die Öffentlichkeit braucht Klarheit, um das Durcheinander zu beenden”, sagte er.

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienunterschriftWie man eine Gesichtsbedeckung trägt

Nach Angaben der Regierung Gesichtsbedeckungen sollten Mund und Nase bedecken und können so einfach sein wie ein Schal oder ein Kopftuch, das sicher um die Seite des Gesichts passt, ohne an Ort und Stelle gehalten werden zu müssen.

Das Erfordernis, an Verkehrsknotenpunkten – Bahnhöfen und Bushaltestellen, Flughäfen und Seehäfen – Gesichtsbedeckungen zu tragen, gilt nur für Bereiche, die vollständig in Innenräumen und umschlossen sind.

In bestimmten Situationen dürfen Sie eine Gesichtsbedeckung entfernen, z. B. um sich bei Banken auszuweisen oder um altersbeschränkte Produkte zu kaufen.

Seit dem 10. Juli sind in Geschäften in Schottland Gesichtsbedeckungen obligatorisch. Käufer müssen sie derzeit nicht in Wales oder Nordirland tragen, obwohl NI auch erwägt, ihre Empfehlungen zu ändern.

In England und Schottland sowie in den meisten Bussen, Zügen und Fähren in Nordirland sind bereits Abdeckungen für den öffentlichen Verkehr obligatorisch. Sie sind ab dem 27. Juli für den öffentlichen Verkehr in Wales obligatorisch.

Kann die Polizei mich dazu bringen, mein Gesicht zu bedecken?

Die Polizeiföderation, die Frontoffiziere vertritt, sagt, dass sie ihre Zeit nicht damit verbringen können, Tausende und Abertausende von Verkaufsstellen zu patrouillieren.

Ladenpersonal und Sicherheitspersonal können Ladendiebe bereits festhalten, während sie auf das Eintreffen der Polizei warten. Die allgemeine Befugnis zur Festnahme des Bürgers kann jedoch nur ausgeübt werden, um Kriminelle festzunehmen, die Straftaten begehen, die vor einem Richter und einer Jury liegen würden. Ein Strafzettel für soziales Unausstehliches würde diese Messlatte nicht überschreiten.

Die Polizeibeamten hoffen, dass die Geschäftsleiter den Zutritt von Nicht-Maskenträgern verweigern, anstatt sich an die Polizei zu wenden, um das Problem zu lösen.

Kommissarin Dame Cressida Dick sagte, die Polizei in London würde das Tragen von Bezügen in Geschäften nur “als letztes Mittel” erzwingen – wenn Menschen, die keine Bezüge tragen, sich weigern, ein Geschäft zu verlassen, oder “aggressiv” werden.

Lesen Sie hier mehr.

Tracy Cannard, die in einem Supermarkt arbeitet und Vertreterin der Gewerkschaft USDAW ist, sagte, während immer mehr Kunden sich für das Tragen von Masken entschieden, seien dies immer noch nur etwa 20%, und eine obligatorische Maske würde ihr helfen, sich sicherer zu fühlen.

James Lowman, Geschäftsführer der Association of Convenience Stores, sagte, er rate seinen Mitgliedern, die Regeln für Gesichtsbedeckungen durch Poster und informelle Gespräche zu kommunizieren, anstatt Kunden herauszufordern, die keine trugen.

Er sagte, die Vorfälle von verbaler und körperlicher Misshandlung von Ladenarbeitern hätten während der Sperrung zugenommen, und die Einzelhändler wollten nicht riskieren, einen “Brennpunkt” für die Konfrontation zu schaffen.

Die Leiterin des Gewerkschaftskongresses, Frances O’Grady, warnte auch davor, dass die neuen Regeln das Personal einem Missbrauchsrisiko aussetzen könnten. “Die neuen Regeln, nach denen Käufer Masken tragen müssen, können die Sicherheit des Personals weiter gefährden”, sagte sie.

“Das Ladenpersonal ist nicht verpflichtet, das Tragen von Gesichtsmasken zu überwachen – die Arbeitgeber müssen dies klarstellen. Und jeder Arbeitgeber muss eine Risikobewertung veröffentlichen, in der dargelegt wird, wie das Personal vor missbräuchlichen Kunden und solchen, die sich weigern, Masken zu tragen, geschützt wird.”

Gesundheitsminister Matt Hancock sagte, “jeder muss seine Rolle spielen”, indem er den neuen Richtlinien folgt.

“Wenn wir in die nächste Phase der Lockerung der Beschränkungen für die Öffentlichkeit eintreten, ist es wichtig, dass wir weiterhin sicher einkaufen, damit wir diesen Sommer das Beste aus unserer fantastischen Einzelhandelsbranche herausholen können”, sagte er.

“Ich möchte auch der britischen Öffentlichkeit für all die Opfer danken, die sie bringen, um die Sicherheit dieses Landes zu gewährleisten.”

In anderen Entwicklungen:

  • In ganz England soll ein Netzwerk von begehbaren Coronavirus-Testzentren eingerichtet werden, um mehr Menschen davon zu überzeugen, sich im Winter zum Testen zu melden
  • Menschen in Schottland, die Schutz bieten – diejenigen, bei denen das größte Risiko für Covid-19 besteht -, können ab Freitag in Pubs und Restaurants mit Außenbereichen gehen
  • Während einer offiziellen Reise nach Orkney und in den Norden Schottlands begrüßte Boris Johnson die Reaktion der Pandemie als Ausdruck der “bloßen Macht” der britischen Gewerkschaft.

Haben Sie Fragen zum Tragen von Masken?

In einigen Fällen wird Ihre Frage veröffentlicht und zeigt Ihren Namen, Ihr Alter und Ihren Standort an, sofern Sie nichts anderes angeben. Ihre Kontaktdaten werden niemals veröffentlicht. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben.

Verwenden Sie dieses Formular, um Ihre Frage zu stellen:

Wenn Sie diese Seite lesen und das Formular nicht sehen können, müssen Sie die mobile Version der BBC-Website besuchen, um Ihre Frage einzureichen oder per E-Mail an zu senden

Written By
More from Heine Thomas

Scanwatch: Withings EKG Smartwatch ist ab 280 Euro erhältlich

Der Hersteller von Fitness-Wearables Withings hat seine Smartwatch Scanwatch in Deutschland angekündigt....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.