Erleichterung für Skifahrer, da die Schweiz die britische Quarantäne aufhebt

ichEs sei “irrational und wahllos”, Malawi auf die Rote Liste Großbritanniens aufzunehmen, sagten Wissenschaftler dem Telegraph, da das Land weniger als fünf Fälle von Covid-19 pro Tag meldet.

Stephen Gordon und Henry Mwandumba, Direktoren des Malawi Liverpool Wellcome Trust Program for Clinical Tropical Research in einem Krankenhaus in Blantyre, sagten, dass die Daten zeigten, dass “es in Malawi keine nachweisbare Omikron-Variante gibt”.

„Im Gegensatz zu Großbritannien (> 40.000 Fälle pro Tag) ist Malawi derzeit minimal von COVID betroffen (<5 Fälle pro Tag), wobei die Hallen leer sind“, sagten sie dem Telegraph.

„Deshalb ist es enttäuschend, dass britisches klinisches Personal, das kürzlich von der Einrichtung von Malawis erster Stroke Unit zurückgekehrt ist, in britischen Quarantänehotels eingesperrt wird. Ärzte und Krankenschwestern, die sowohl in Großbritannien als auch in Malawi benötigt werden, sollten nicht durch irrationale und wahllose Quarantänerichtlinien.

“Außerdem sollte Malawiern, die in Großbritannien eine Hochschulbildung anstreben, nicht der Zugang zu Richtlinien verwehrt werden, die keine glaubwürdige Datenunterstützung bieten.”

Sie fügten hinzu, dass die Präsenz Malawis auf der roten Liste des Vereinigten Königreichs, eine Entscheidung, die am vergangenen Wochenende angesichts der Besorgnis getroffen wurde, dass sich Omicron von Südafrika auf das kleine Land ausgebreitet hatte, das Vertrauen zwischen den beiden Nationen untergraben habe.

Lesen Sie mehr in unserem Covid-Live-Blog.

Written By
More from Lukas Sauber
Android Tablet mit Tastatur und LTE zu einem günstigen Preis
Ab heute verkauft Aldi ein neues Android-Tablet, das mehrere Vorteile bietet. Als...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.