ISL 7: Das FSDL-Team erreicht Goa zur Inspektion von Trainingsgeländen und Veranstaltungsorten

isl

[FILE] Der erfahrene indische Schauspieler Rajinikanth (2. L), die indische Cricket-Legende Sachin Tendulkar (L), die Geschäftsfrau Nita Ambani (C), die indischen Schauspielerinnen Aishwarya Rai Bachchan (2. R) und Alia Bhatt (R) nehmen vor Beginn der Zeremonie an einer Zeremonie teil Fußballspiel der indischen Super League (ISL) zwischen Chennaiyin FC und Atletico-de-Kolkata in Chennai am 3. Oktober 2015MANJUNATH KIRAN / AFP / Getty

Eine neunköpfige Delegation der Organisatoren der indischen Super League (ISL), Football Sports Development Ltd (FSDL), traf am Dienstag in Goa ein und wird in den nächsten Tagen dort sein, um eine Bestandsaufnahme der Veranstaltungsorte und der Bereitschaft für das Trainingsgelände vorzunehmen.

Es wird erwartet, dass bis Ende dieser Woche eine endgültige Ankündigung des Veranstaltungsortes in einem Bundesstaat erfolgt, in dem die siebte Ausgabe des ISL gespielt werden soll.

FSDL inspiziert Trainingsgelände und Veranstaltungsorte für ISL 7

IANS hat zuverlässig erfahren, dass das Team die drei identifizierten Spielorte (Jawaharlal Nehru-Stadion in Fatorda, Tilak Maidan in Vasco und Bambolim-Stadion), etwa 10 Trainingsplätze besuchen und Treffen mit den lokalen Behörden auf ihrer Tagesordnung haben wird.

Goa und Kerala wurden in die engere Wahl gezogen, um die ISL dieser Saison auszurichten, die voraussichtlich in der dritten Novemberwoche beginnen wird.

Indische Super League

Mumbai City FC-Trainer Alexandre Guimaraes, Bengaluru FC-Trainer Albert Roca, FC Goa-Trainer Sergio Lobera, Chennaiyin FC-Trainer John Gregory, FC Pune City-Trainer Ranko Popovic und Kerala Blasters Assistenztrainer Thangboi Singto posieren für ein Bild mit der Hero ISL TrophyISL

Die 10-köpfige ISL wird in dieser Saison aufgrund der COVID-19-Pandemie an einem biologisch sicheren Ort ausgetragen, und alle Vereine werden strenge Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen einhalten.

In der Zwischenzeit haben alle 10 ISL-Teams am Montag ihre Trikotentwürfe zum Stichtag 10. August bei den Organisatoren eingereicht.

Die Vereine mussten bis Montagabend drei Arten von Trikotdesigns (Heim-, Auswärts- und drittes Trikot) verschicken. Die ISL soll Teil des Videospiels der FIFA-Serie von EA Sports sein, daher mussten die Vereine ihre Trikotdesigns bis zum 10. August senden.

Written By
More from Lukas Sauber
Rookie Jeremiah Martin hat sich bereits im Nets Camp einen Namen gemacht
Nets Interimstrainer Jacque Vaughn lobte die Professionalität von Joe Harris und die...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.