Microsoft zwingt Windows 10-Fans, HEUTE ihren Webbrowser zu ändern

Windows 10-Fans werden diese Woche gezwungen sein, ihren Webbrowser zu aktualisieren, ob sie es mögen oder nicht. Microsoft hat bestätigt, dass es morgen, am 13. April, ein größeres Upgrade veröffentlichen wird, bei dem die ältere Version seiner Edge-Software von Computern entfernt und durch die brandneue Webanwendung der Marke ersetzt wird, die auch verwirrenderweise Edge heißt.

Microsoft gab diese Nachricht erst Ende letzten Jahres bekannt, als das Unternehmen Redmond erklärte, dass Support- und Sicherheitsupgrades für seine Legacy-Version von Edge am 9. März enden würden.

Da dieser veraltete Browser nicht die erforderlichen Updates erhält, um die Sicherheit der Benutzer online zu gewährleisten, möchte Microsoft anscheinend jetzt sicherstellen, dass alle Benutzer auf die neueste und beste Browser-Erfahrung umgestellt werden.

In einer Nachricht auf der Support-Seite sagte Microsoft: “Um dies durch die Support-Anwendung zu ersetzen, geben wir bekannt, dass der neue Microsoft Edge als Teil des kumulativen monatlichen Windows 10-Sicherheitsupdates verfügbar sein wird – auch bekannt als Update Tuesday (oder”. B ‘) Veröffentlichung – am 13. April 2021.

“Wenn Sie dieses Update auf Ihre Geräte anwenden, wird die Microsoft Edge Legacy-Computeranwendung aus dem Support entfernt und der neue Microsoft Edge installiert. Der neue Microsoft Edge bietet integrierte Sicherheit und sogar unsere beste Interoperabilität mit dem Microsoft-Sicherheitsökosystem wenn es für Unternehmen unter Windows 10 sicherer als Chrome ist. “

LESEN SIE MEHR: Warum Sie laut BT für Ihr frustrierend langsames Breitband verantwortlich gemacht werden können

Dies bedeutet, dass Sie nicht nur einige der beliebtesten Funktionen von Chrome erhalten, sondern auch vollen Zugriff auf viele seiner Plug-Ins und beliebten Erweiterungen. Es wird auch als viel besser für die Akkulaufzeit angesehen, was bedeutet, dass mehr Zeit online ist, ohne dass Sie Ihren Laptop einschalten müssen.

Der neue Edge ist seit seiner Einführung im Januar 2020 schnell populär geworden. Aktuelle Statistiken deuten darauf hin, dass er jetzt der am zweithäufigsten verwendete Browser auf dem Planeten ist.

Da Microsoft es jetzt mehr Benutzern auferlegt, könnte die Benutzerbasis auf noch größere Zahlen anwachsen, obwohl es noch viel aufholt, bevor es in der Nähe von Chrome liegt, das immer noch fast 65 Prozent des gesamten Desktop-Webverkehrs ausmacht.

Written By
More from Jochen Fabel
OFFSET Esports arbeitet mit devolo für das CS: GO Bootcamp
Portugiesische Sportorganisation OFFSET Sport hatte eine Partnerschaft mit einem Kommunikationsgerätehersteller Devolo. Als...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.