Neuigkeiten zu Omicron-Varianten – Wenn Sie Asthma, Heuschnupfen oder Ekzeme haben, REDUZIEREN Sie das Risiko einer Covid-Infektion um massive 40 %, ergab eine Studie

Weihnachten soll so normal wie möglich weitergehen

Boris Johnson sagte, Weihnachten solle in diesem Jahr trotz Bedenken hinsichtlich der Omicron-Variante „so normal wie möglich“ fortgesetzt werden.

Während eines Wahlkampfbesuchs in Oswestry in North Shropshire sagte der Premierminister, die Leute müssten keine Partys oder Geburtsshows absagen.

Auf die Frage, was er den trauernden Familien zu sagen habe, nachdem er behauptet hatte, Nummer 10 habe im vergangenen Jahr Partys abgehalten, die gegen die damaligen Beschränkungen verstoßen hätten, antwortete Mr. Johnson sagte: „Was ich die ganze Zeit gesagt habe, seit diese Sache auftauchte, ist nicht wahr.

„Und beim Thema Weihnachtsfeiern habe ich gemerkt, dass es ziemlich viel hin und her gibt, Leute, die sich Sorgen machen, ihre Weihnachtsfeiern absagen zu müssen. Das ist nicht richtig, das sagen wir nicht und wir sagen nicht, dass Geburtsspiele sollte abgebrochen werden. nicht.

„Ich bin fest davon überzeugt, dass Kinder zur Schule gehen sollten und ich denke auch, dass Weihnachten so normal wie möglich verlaufen sollte. Aber der entscheidende Punkt ist, dass unabhängig vom Risiko, das Omicron darstellt oder nicht, der Booster überall und immer ist Die Impfung wird dein bester Schutz sein, also sollte sie jeder bekommen.

Written By
More from Lukas Sauber
Boris Johnson besucht die Region Ukraine und führt nächste Woche Gespräche mit Putin | Ukraine
Boris Johnson wird die Region Ukraine besuchen und mit ihr Krisengespräche führen...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.