Öl verlängert die Verluste auf den dritten Tag aufgrund von US-Lagerbestandsängsten vor einer Pandemie

DUBAI: Die Volkswirtschaften des sechsköpfigen Golf-Kooperationsrates werden voraussichtlich in diesem Jahr wieder wachsen, wie eine vierteljährliche Reuters-Umfrage am Donnerstag ergab, aber die Hälfte sieht eine geringere Expansion als zuvor prognostiziert.
In der Umfrage vom 8. bis 20. April sagten die Ökonomen eine deutliche Verbesserung des wirtschaftlichen Wohlstands in der ölreichen Region voraus, nachdem sie von der COVID-19-Pandemie betroffen waren.
Obwohl die durchschnittliche Wachstumsprognose für 2021 für Bahrain und in geringerem Maße für die Vereinigten Arabischen Emirate gestiegen ist, wurde sie für Saudi-Arabien, Kuwait und Oman gekürzt, während die Aussichten für Katar unverändert geblieben sind.
Ökonomen erwarten, dass Saudi-Arabiens Wirtschaft, die größte im Nahen Osten, in diesem Jahr um 2,4 Prozent wachsen wird, weniger als die 2,8 Prozent, die in einer ähnlichen Umfrage vor drei Monaten prognostiziert wurden. Das Wirtschaftswachstum betrug 2022 und 2023 3,3 Prozent bzw. 3,0 Prozent, verglichen mit 3,2 Prozent und 3,1 Prozent in der vorherigen Umfrage.
Das Königreich befindet sich inmitten eines ehrgeizigen Wirtschaftsentwicklungsplans namens Vision 2030 zur Entwöhnung der Ölwirtschaft, zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zur Förderung von Investitionen.
“Obwohl bei der Umsetzung der erforderlichen Reformen einige Fortschritte erzielt wurden, bleiben Bürokratie, mangelnde Transparenz und Ineffizienz das Haupthindernis für ein anhaltend schnelles Wachstum des Privatsektors”, heißt es in einer Erklärung des Institute of International Finance (IIF) in einem Bericht .
Die Wirtschaft der VAE wuchs in diesem Jahr um 2,3 Prozent und lag damit leicht über den vor drei Monaten erwarteten 2,2 Prozent. Das Wachstum wird für 2022 auf 3,6 Prozent und 2023 auf 3,3 Prozent prognostiziert, nach 3,5 Prozent und 3 Prozent im Januar.
“Die VAE können sich angesichts ihrer freien Kapazität und der Erholung der Ölpreise im Jahr 2021 eine bescheidene expansive Haushaltspolitik leisten”, sagte die IIF.
“Höhere Ölpreise in Verbindung mit der wirtschaftlichen Erholung werden den Bankensektor unterstützen, indem sie die Liquiditätssituation und die Kreditnachfrage im privaten Sektor verbessern.”
Die Prognose für das Wirtschaftswachstum in Katar im Jahr 2021 blieb gegenüber der vorherigen Umfrage unverändert bei 2,8 Prozent, stieg jedoch für das nächste Jahr von 3,5 Prozent auf 3,6 Prozent. Die Wachstumsprognose von 3,1 Prozent für 2023 stieg gegenüber der vorherigen Umfrage um einen vollen Prozentpunkt, wobei bei der Präsentation der FIFA-Weltmeisterschaft Ende 2022 ein Anstieg erwartet wurde.
Wirtschaftswissenschaftler haben ihre Erwartungen für Kuwait in diesem Jahr von 2,2 Prozent auf 1,8 Prozent revidiert, da es sich um eine mögliche Liquiditätssituation handelt. Das Wachstum von 3,5 Prozent im nächsten Jahr liegt jedoch deutlich über der Prognose von 2,7 Prozent im Januar, wobei die Erwartungen für 2023 bei 2,9 Prozent gegenüber 3,0 Prozent liegen.
Die Wirtschaft in Oman wird in diesem Jahr voraussichtlich um 1,9 Prozent, im nächsten Jahr um 3,2 Prozent und im Jahr 2023 um 2,4 Prozent wachsen, verglichen mit 2,1 Prozent, 2,7 Prozent und 2,5 Prozent in der vorherigen Umfrage.
Bahrains Wirtschaft ist in diesem Jahr am stärksten gewachsen, und zwar um 2,9 Prozent gegenüber 2,5 Prozent in der vorherigen Umfrage. Die Rate wird voraussichtlich im nächsten Jahr beibehalten, was der vorherigen Schätzung entspricht. Das Wirtschaftswachstum für 2023 wird auf 2,7 Prozent prognostiziert, gegenüber 2 Prozent zuvor.

(Für andere Geschichten aus der globalen Wirtschaftsumfrage von Reuters 🙂
(Abstimmung von Manzer Hussain; geschrieben von Yousef Saba; herausgegeben von Kirsten Donovan)

More from Wolfram Müller

Deutschland unterbricht die Luftbeziehungen zu Großbritannien wegen der Entdeckung eines neuen Covid-Stammes

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bestätigte am Sonntag, dass Deutschland die britischen Flüge ab...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.