RTL erhält vier Live-Rennen von Sky in überraschender Rückkehr

Immerhin hat RTL die Formel-1-Sendersaison in Deutschland nicht verlassen – Sky gab ihnen das Recht, 2021 vier Rennen live zu zeigen.

Der Radiosender gab zum Ende der Saison 2020 das Recht auf Ausstrahlung der Formel 1 in Deutschland auf. Die Formel 1 rückte über Sky Sport F1, einen neu gestarteten Sender in Deutschland, hinter die Paywall.

Mit Sky kann RTL mindestens vier Rennen der Saison 2021 live übertragen, was eine überraschende Rückkehr in die Formel 1 darstellt.

Im Rahmen der Vereinbarung hatte Sky das Recht zur Unterlizenzierung, und RTL nutzte diese Option. Der Grand Prix von Made in Italy und Emilia Romagna, Runde zwei der Saison 2021, ist das erste Rennen, das am 18. April live auf RTL übertragen wird.

Die spanischen, italienischen und sao Paulo GPs werden auch live auf RTL gezeigt.

Melden Sie sich im offiziellen Formel-1-Store an und sparen Sie 10% bei Ihrer ersten Bestellung!

Devesh Raj, CEO von Sky Germany, sagte: Sky Q kombiniert lineares Fernsehen, On-Demand, Medienbibliotheken, Programme, Streaming und praktische Funktionen auf einer gemeinsamen Plattform wie kein anderer Dienst. Durch die Integration einer Partnerschaft mit der Mediengruppe RTL und TV Now stärken wir die Position von Sky Q als führende Fusionsplattform.

„Sky ist auch das neue Zuhause für den Motorsport in Deutschland. Nur auf Sky können Motorsportfans alle 23 Rennwochen verfolgen. Um der Formel 1 eine noch größere Bühne zu geben und damit für unsere großartigen Formel-1-Sendungen zu werben, stellen wir vier ausgewählte Rennen einem Millionenpublikum im Free-TV-Fernsehen zur Verfügung. ‚

Der Streaming-Dienst TVNow von RTL ist jetzt als Teil der Sky Q-Plattform verfügbar, der breiteren Zusammenarbeit, die den Weg für die Unterlizenzierung von Formel-1-Rechten geebnet hat.

„Die Präsentation attraktiver Inhalte in enger Interaktion mit unseren High-Reach-Kanälen und TV Now steht im Mittelpunkt unserer Strategie“, sagte Bernd Reichart, CEO von Mediengruppe RTL Deutschland.

„Durch die Partnerschaft mit Sky können wir das Wachstum von TV Now weiter beschleunigen. Mit Sky Q bietet Sky eine großartige Unterhaltungsplattform für TV und Streaming.

„Gleichzeitig bieten wir durch die Partnerschaft weiterhin attraktiven Live-Sport für ein Millionenpublikum im Free-TV. Als „Mainstreamer“ schmieden wir Partnerschaften wie diese, um unsere digitale Agenda voranzutreiben. ”

Folge uns auf Twitter @ Planet_F1, wie wir Facebook Seite und Mach mit bei Instagram!

Written By
More from Seppel Taube
Play Festival, Talentschau für Oktober | Artikel
1/2 Bildunterschrift anzeigen + Bildunterschrift ausblenden – Künstler des Amelia Earhart Playhouse...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.