Sabine Schmitz tot: Top Gear widmet die Episode dem Rennstar

Die neueste Folge von Top Gear enthielt eine Hommage an die Rennfahrerin Sabine Schmitz (Foto: PA).

Top Gear enthielt eine Hommage an die Rennfahrerin Sabine Schmitz nach ihrem Tod im Alter von 51 Jahren nach einem langen Kampf gegen Krebs.

Neben ihrem Erfolg auf der Strecke ist sie seit 2004 für ihren Auftritt im BBC-Programm bekannt.

Bevor die Show am Sonntag um 20 Uhr begann, gab der Continuity Announcer bekannt, dass die nächste Folge – die sich mit den größten Autos befasste, die jemals in James Bond-Filmen zu sehen waren – Sabine gewidmet sein würde.

Der Sender sagte: „Die Moderatoren und das Produktionsteam von Top Gear möchten diese Episode ihrer Kollegin Sabine Schmitz widmen, die in der Woche nach der Aufnahme dieses Programms verstorben ist.“

Am Ende der Folge wurde ein Foto von Sabine mit der Meldung angezeigt: „In Erinnerung an Sabine Schmitz 1969 – 2021.“

Der Twitter-Account für den Nürburgring, die berühmte deutsche Rennstrecke, gab am 17. März die Nachricht von ihrem Tod bekannt und sagte: „Der Nürburgring hat seine berühmteste Rennfahrerin verloren. Sabine Schmitz verstarb viel zu früh nach langer Krankheit.

Sabine Schmitz

Eine Hommage an Sabine wurde gezeigt (Foto: BBC)

„Wir werden sie und ihre fröhliche Stimmung vermissen. Ruhe in Frieden, Sabine! ‚

Sabine, bekannt als Königin des Nürburgrings, hatte zuvor bekannt gegeben, dass sie seit 2017 an Krebs leidet, nachdem sie sich aus dem Rennen der Nürburgring Endurance Series zurückgezogen hatte.

Paddy, der seit 2018 bei Top Gear ist, würdigte ihren Co-Star in den sozialen Medien und sagte: „Ich habe ein paar Tage mit Sabine in einem Ferrari verbracht und sie hat mich in einem Banger-Rennen verfolgt. Was für eine Frau, was für ein Vermächtnis, was für ein Leben. Sehr traurige Nachricht. RIP die große Sabine Schmitz. ‚

Sabine trat regelmäßig im Programm auf (Foto: PA)

Sein Co-Moderator Chris huldigte: „Ruhe in Frieden, wundervolle, mächtige, lustige Person.“

Ex-Top-Moderator Jeremy Clarkson, der jetzt die Front der Grand Tour hat, teilte seinen eigenen Tribut: ‚Schreckliche Neuigkeiten über Sabine Schmitz. So ein sonniger Mensch und so voller Bohnen. ‚

Sein Co-Star James May schrieb: „Ich hätte nie gedacht, dass Autohersteller am Ring sein sollten, aber ich dachte immer, Sabine Schmitz sollte und würde es sein. Faule Nachrichten. #REISSEN.‘

Richard Hammond fuhr fort: „Es ist traurig zu hören, dass Sabine Schmitz verstorben ist, eine echte Fahrlegende, die leider von vielen vermisst wird. Der Ring verlor seine Königin. REISSEN.‘

Clare Pizey, die ausführende Produzentin von Top Gear, erklärte zuvor, wie sie sich an sie erinnern würden.

„Sie sagte gegenüber Metro.co.uk:“ Die „Königin des Nürburgrings“, Sabine, strahlte Bestimmtheit aus, trug immer ihr brutales Lächeln, egal wie schwer es wurde – und war eine natürliche Kraft für Fahrerinnen in der Automobilwelt. Wie jeder, der sie kannte, würden wir sie wirklich vermissen – Sabine war wirklich einzigartig. ‚

Clare fügte hinzu: „Wir denken an ihren Freund Klaus, der immer an ihrer Seite war und uns viele Male in Dunsfold willkommen geheißen hat, und an ihre Familie in Deutschland.“

Top Gear wird sonntags um 20 Uhr auf BBC One ausgestrahlt.

Hast du eine geschichte

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Fotos haben, wenden Sie sich bitte an das Entertainment-Team von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an [email protected], 020 3615 2145 oder an unsere Seite zum Einreichen von Informationen senden höre von dir.

MEHR: Line Of Duty: Wer ist neu in der Line Of Duty-Besetzung, wenn die sechste Serie auf BBC One startet?

MEHR: Alle Zuschauer von Star Musicals verlieren es nach Robert Pestons „sehr seltsamem“ Angriff auf einen West End-Klassiker vollständig

Written By
More from Seppel Taube
Tennis-Legende Boris Becker ist wegen Insolvenzbetrugs zu 2,5 Jahren Haft verurteilt worden
Der frühere Tennisspieler Boris Becker wurde wegen des Diebstahls von Hunderttausenden von...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.