WAZOBIA FM diskutiert Möglichkeiten zur Stärkung der Medienbeziehungen zwischen Radiosender und Deutschland

Der Nachrichtenchef von Lagos, Ufuoma Egbamuno, sagte: „Im Rahmen unserer Bemühungen sicherzustellen, dass wir Informationen aus erster Hand zu Angelegenheiten haben, die Deutschland und Europa betreffen.

Das ist uns als einem der führenden Radiosender des Landes wichtig. Eine direkte Beziehung zwischen dem Konsulat und der Station herzustellen.

Durch diese Beziehung können wir Urteile zu verschiedenen Themen erhalten, die Deutschland und Europa im Allgemeinen betreffen.

Wir können auch andere Bereiche einer für beide Seiten vorteilhaften Partnerschaft zwischen unseren Stationen und dem deutschen Konsulat ausloten.“

Der Programmmanager von WAZOBIA FM Lagos, Uche Nwaneri, sagte auch, dass „es für uns als Sender wichtig ist, Möglichkeiten für den kulturellen Austausch zwischen Nigeria und Deutschland durch technische Unterstützung für Nigerianer zu erkunden.“

DR. Bernd von Münchow-Pohl lobte die Delegierten für den Besuch und erklärte ihn. „Deutschland vergibt mehr Stipendien als jedes andere Land und so sollten Nigerianer aussehen.“

WAZOBIA 95.1 FM Lagos ist ein nigerianischer Pidgin-englischer Radiosender im Bundesstaat Lagos. Es wurde 2007 gegründet und gehört zu Globe Communications Limited.

WAZOBIA FM Lagos ist bekannt für seine humorvolle Herangehensweise an den Rundfunk. Der Radiosender sendet eine Mischung aus Nachrichten, Features, Sport, Musik (von populärer nigerianischer Musik, Hip Hop, Highlife bis hin zu Weltmusik und Reggae), Talkshows, Zeitgeschehen und Interviews.

Written By
More from Seppel Taube
Die UCLA, in der Koreanisch die heiße Sprache ist, geht in europäischen Studien über „tote weiße Männer“ hinaus
UCLA-Seniorin Yumeng Zhuang verliebte sich als Schülerin in ihrer Heimat China in...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.