Yoerg Brewing Co. ist in den Weingeschäftsplänen nicht erfolgreich und möchte lieber die europäische Bierbar Twin Cities hinzufügen

Yoerg Brewing Co. erweitert seinen Brauereibetrieb auf den Raum nebenan.

Die Brauerei St. Paul, der das Bier neu kreiert und den Namen der ersten Brauerei in Minnesota ausgeliehen hat, erweitert sein Angebot an europäischen Bieren erheblich und kennzeichnet ihn als europäische Bierbar.

“Während jede Bierbar im Bundesstaat um die größte Auswahl an India Pale Ales kämpft, dachten wir, wir sollten genau das Gegenteil tun”, sagte Eigentümer Thomas Keim in einer E-Mail.

Sie haben bereits ihr Bierangebot erweitert, das eine beeindruckende Menge belgischer (insbesondere trappistischer) Biere und eine große Auswahl aus Deutschland und England umfasst.

Keim und seine Partnerin Carole Minogue installieren eine 100 Jahre alte Bar und viele Vintage- und europäisch inspirierte Bierhallenmöbel.

Sie hoffen auf ein Ende bis Juni / Anfang Juli und planen ein belgisches Bierfestival, um ihre Geschäftstätigkeit aufzunehmen.

Keim gab die Eröffnung einer Weinhandlung in dem Raum nach dem Stadtrat von St. Paul verzögerte die Entscheidung, seine Alkoholgesetze zu ändern. Das Ehepaar hat darum gebeten, eine Boutique-Weinhandlung zu eröffnen, und der Raum befindet sich derzeit in Luftlinie näher als eine halbe Meile von einem anderen Spirituosengeschäft entfernt, sodass dies nicht gestattet war.

Die Stadträtin Jane Prince sagte, dass das Ministerium für Sicherheit und Inspektion das Problem untersucht und möglicherweise diesen Monat eine Studie über die Weinanforderungen für Weinhandlungen unterzeichnet, aber sie ist skeptisch.

“DSI hat uns versprochen, dass sie uns wissen lassen, was passieren wird”, sagte sie. Es erscheint eine Woche ab Mittwoch vor dem Rat, “aber ich werde es glauben, wenn ich es sehe.”

Prince sagte, die Änderung sollte Unternehmen während der Pandemie helfen, und die fünf Monate, die die Abteilung brauchte, um das Problem zu untersuchen, seien “zu lang”.

Bürgermeister Melvin Carter implizierte, dass er gegen das Thema ein Veto einlegen würde, wenn die Studie nicht abgeschlossen wäre.

“Alle unsere umliegenden Gemeinden haben die Entfernungsanforderungen für nicht verkauften Alkohol entfernt”, sagte Prince. ‘Dies an sich ist ein Hinweis auf die Veränderungen in der öffentlichen Einstellung. Der Trend in der Branche geht dahin, dass die Entfernungsanforderungen aus dem Fenster gehen. ”

Yoerg Brewing: 378 Maria Ave, St. Paul; 651-330-2076; yoergbeer.com

More from Wolfram Müller

Landtagswahl in der DDR beleuchtet politische Konflikte um Energiewende

In einem Bundesland mit einer stark konservativen und rechtsextremen Wählerdemografie gibt es...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.