Corona: “Töte deine Großmutter nicht”: Das nächste Land in Europa ist von der zweiten Welle bedroht

  • vonAndreas Schmid

    daraus schließen

Die Zahl der Koronarinfektionen nimmt in ganz Europa zu, einschließlich im Vereinigten Königreich. Experten kritisieren die britische Bevölkerung und befürchten einen weiteren Anstieg der Fälle von Covid 19.

  • Die Corona-Zahlen in Großbritannien sind kürzlich wieder gestiegen.
  • Eine weitere Infektionswelle ist auf der Insel zu befürchten.
  • Wir haben die Grundlagen für Sie Coronavirus Fakten* * zusammengefasst. Wir bieten Ihnen auch die aktuellen Fallnummern auf einer Karte an Deutschland sowie globale Entwicklungen.

London – Großbritannien gehörte in Corona Hochzeiten unter den schwierigsten von Pandemie unterzeichnete Länder. Das nationale Gesundheitssystem drohte zu kapitulieren, weil es für die unzähligen Menschen einfach zu wenige Intensivstationen gab Covid-19-Patienten Wir sind verfügbar. Als Gegenmaßnahme verhängte die Regierung eine Ausgangssperre gegen Premierminister Boris Johnson, der selbst unter Corona litt. Danach Herunterfahren Die Situation schien in zu sein Das Vereinigte Königreich um sich zu entspannen, aber jetzt steigt die Zahl der Infektionen in der Luft wieder an.

Corona in Großbritannien: Zahlen auf Mai-Niveau – Besorgnis über die zweite Welle

In den letzten Tagen wurden zwischen 2900 und 3000 Neuinfektionen gemeldet. Die Zahlen liegen damit Ende Mai auf dem Niveau. Im April wurden zeitweise mehr als 6.000 neue Fälle registriert. Das Land droht bald, ähnliche Bereiche zu durchdringen.

Großbritannien Damit schließen sich Entwicklungen in vielen europäischen Ländern an. Extreme Koronasituation im März und April – schwere Sperrung – rückläufige Anzahl von Fällen – zunehmende Anzahl von Fällen. Ob in Spanien, Frankreich, Kroatien, der Tschechischen Republik, Österreich, Ungarn oder Deutschland – dieser Pandemieverlauf ist vielerorts zu beobachten. Gleichzeitig wird auch bemerkt und ähnlich, dass derzeit immer mehr junge Menschen mit dem Virus infiziert sind.

Großbritannien: “Töte deine Großmutter nicht, indem du Coronavirus fängst und sie infizierst.”

Dies erklärt auch den jüngsten geringen Anstieg der Todesfälle in Großbritanniengibt Covid-19 bei jüngeren Menschen ist es oft milder und asymptomatischer. Diese Altersänderung stellt derzeit sicher, dass Krankenhäuser nicht überlastet werden, da der Bedarf an Intensivbetten geringer ist. Dennoch gibt diese Entwicklung Anlass zur Sorge*. “Töte deine Großmutter nicht, indem du dir das antust Coronavirus fange und infiziere sie “, warnte sie Gesundheitsminister Matt Hancock Mitte der Woche appellierte er an die Briten, sich weiterhin an die Regeln der Distanz und Hygiene zu halten und sich nicht in größeren Gruppen zu versammeln.

Corona in Großbritannien: Was sind die Gründe für die große Anzahl von Fällen?

Experten sehen die Nummer besorgt und warnen vor einer zweite Welle*. “Die Menschen haben sich zu sehr entspannt”, sagte der britische Epidemiologe und Gesundheitsberater Jonathan Van-Tam die BBC. Auch ein Sprecher der Weltgesundheitsorganisation WHO Der Fernsehsender Sky News sagte, er erwarte weitere Spitzen in der Anzahl der Fälle in Großbritannien. Darauf Website des Auswärtigen Amtes wird derzeit nicht vor Reisen auf die Insel gewarnt. Das einzige, was auf der Website der Bundesbehörde steht, ist: „Es Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich und Nordirland ist besonders stark von Covid-19 betroffen. Regionale Ausrichtung ist derzeit Wales, Nördlich von England und westlich von Schottland (Glasgow, Ost- und West-Dunbartonshire und Renfrewshire und Ost-Renfrewshire).

In jüngster Zeit hatte die Regierung häufig die zunehmende Anzahl von Infektionen mit der großen Anzahl von Tests erklärt, die jetzt durchgeführt werden. Zuletzt waren es mehr als 175.000 pro Tag. Auf diese Weise können tatsächlich mehr Infektionen als im Frühjahr erkannt werden. Aber am Ende gab es immer wieder Corona-AusbruchZum Beispiel bei illegalen Partys, Fußballspielen oder in einer Schule. Die Situation bleibt also angespannt. (wie) *Merkur.de ist Teil des landesweiten digitalen Redaktionsnetzwerks in Ippen

Inzwischen steigen die Krönungsraten in einem Land besonders stark an. Jetzt wurde die zweite Sperrung erklärt.

Liste der Kleinanzeigen: © Oliver Berg / dpa

Written By
More from Jochen Fabel

Stufen: Sie können diese 26 Spiele für nur wenige Tage kostenlos auf der Google-Spieleplattform herunterladen

Googles Spieleplattform Stadion hat kürzlich eine Reihe neuer Spiele angekündigt, die in...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.