Kapitel 4 In neuen Fotos

Es wurden einige wichtige Änderungen am Projekt in Bezug auf Personal und Zeitplan vorgenommen, aber John Wick: Kapitel 4 Endlich bereit für die Produktion, mit neuen Fotos (siehe Link unten), die zeigen, dass Chief Keanu Reeves in Deutschland angekommen ist, um vermutlich einige Stuntmen aus dem Weg zu räumen, bevor die vierte Folge im Juni im Action-Franchise startet.

Serienregisseur Chad Stahelski wird aber wieder hinter der Kamera stehen, aber Kapitel 4 ist der erste Film, an dem Derek Kolstad, Autor von vor Jahren, nicht beteiligt ist Amerikanischer Attentäter und Hitman: Agent 47 schrieb Michael Finch. Natürlich wurde der scharfsinnige Attentäter ursprünglich aufgezeichnet, um sein großes Comeback am Keanu Reeves Day zu feiern, wobei der Mai dieses Jahres einer der letzten beiden sein sollte John Wick Ausflug und Die Matrix 4, bevor die Coronavirus-Pandemie in die Quere kam. Stattdessen, Kapitel 4 wird jetzt im Mai 2022 veröffentlicht, aber es wird nicht nacheinander gedreht Kapitel 5 wie bereits angekündigt.

Die weltweiten Dreharbeiten werden in mehreren Ländern auf verschiedenen Kontinenten mit Berlin und Paris stattfinden, bevor die Crew nach Japan aufbricht und schließlich Wick’s Heimatfeld New York umkreist. Die Details der Handlung bleiben unerschütterlich, aber die Geschichte wird zweifellos fachmännisch choreografierte Faustkämpfe und Schießereien beinhalten und gleichzeitig die faszinierende Mythologie hinter dem weltweiten Netzwerk von Elite-Killern fortsetzen.

Das einzige Mitglied der Besetzung, das bisher bestätigt wurde, neben dem Hauptdarsteller, ist Ian McShane, der viel über die Ereignisse von antworten muss Kapitel 3. In der Tat das Ende des letzten Filmsets John Wick bereit für eine weitere brüllende Rache, aber es ist eine, die wir erst im nächsten Sommer sehen werden.

Written By
More from Seppel Taube

Kein kostenloses Streaming mehr: Große Veränderung für Netflix-Benutzer

Netflix konnte “immer” 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Aber anscheinend hat...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.