Trump wiederholt Wahlverschwörung im Interview mit Fox News über Rush Limbaughs Tod

Der frühere Präsident nutzte das Interview, um schwächende Verschwörungstheorien über die Wahlen 2020 voranzutreiben.

“Nun, Rush dachte, wir haben gewonnen, und ich auch, ich denke, wir haben deutlich gewonnen, und Rush dachte, wir haben gewonnen, und er dachte, es sei um 10:00, 10:30 Uhr, es war vorbei. Und viele andere Leute spüren das Übrigens, aber Rush fühlt sich so stark. Und viele Leute, viele Profis “, sagte Trump. “Und ich glaube nicht, dass es einem Demokraten hätte passieren können. Hätten Sie überall Unruhen gehabt, wenn es einem Demokraten passiert wäre. Wir haben auf bestimmten Ebenen des republikanischen Systems nicht die gleiche Unterstützung, aber wir haben großartige Unterstützung.” Menschen als Republikaner. ‘

Nachdem Trump einige Zeit bei den Wahlen 2020 verbracht hatte, lobte er schließlich den Radiomoderator.

“Wir haben zusammen ein bisschen Golf gespielt, er war körperlich ein sehr starker Mann, sehr stark, er hat den Ball viel geschlagen”, sagte er. Sagte Trump. Der ehemalige Präsident sagte, er habe Herrn getroffen Limbaugh wusste es vor seiner Präsidentschaftskampagne nicht, sagte aber, der Radiomoderator habe ihn von Anfang an im Wesentlichen unterstützt.

„Als wir die Rolltreppe herunterkamen, mochte er meine eher kontroverse Rede – ich mochte diese Rede, die etwas kontrovers war – und er liebte sie, und er war nie ohne ihn zu treffen oder mit ihm zu sprechen oder zu Mittag zu essen. mit ihm oder fragte ihn, er war von Anfang an bei mir, und er mochte, was ich sagte, und er stimmte dem zu, was ich sagte, und er war nur ein großer Gentleman, ein großer, großer Mann. ‘

Herr. Trump gab auch eine Erklärung ab, in der der Tod des Radiomoderators anerkannt wurde. “Der große Rush Limbaugh ist an einen besseren Ort gestorben, frei von körperlichen Schmerzen und Feindseligkeit”, heißt es in der Erklärung. “Rush war ein Patriot, ein Verteidiger der Freiheit und jemand, der an all die Größe glaubte, für die unser Land steht.” Er schloss die Aussage mit der Aussage, dass der Radiomoderator “sehr vermisst wird”.

Herr Limbaugh starb am Mittwoch nach dem Kampf gegen Lungenkrebs.

Herr. Trump überreichte Herrn die Freiheitsmedaille des Präsidenten Limbaugh wurde während seiner letzten Rede über die Adresse des Staates der Nation ausgezeichnet.

Herr. Limbaughs Frau Kathryn gab am Mittwoch in seinem Radioprogramm seinen Tod bekannt.

“Wie so viele von Ihnen wissen, ist es furchtbar schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, umso mehr, wenn dieser geliebte Mensch größer als das Leben ist”, sagte sie. “Rush wird für immer der größte aller Zeiten sein.”

Der Radiomoderator war ein großer Segen für Herrn Trumpf. Herr. Limbaugh nahm Trumps Fragen des Populismus und des Kulturkrieges zu einer Zeit ernst, als andere Politiker des Establishments ihn als Zuschauer ignorierten.

Infolgedessen haben viele von Herrn Limbaughs Zuhörer – und der Gastgeber selbst – sind treue Trump-Anhänger geworden.

Während der Wahlen im Jahr 2020 hat Herr Limbaugh präsentierte eine “Radio-Rallye”, bei der er Mr. Trump übertragen.

Herr Limbaugh gilt als eine der einflussreichsten Medienfiguren in der amerikanischen Geschichte.

Seine Leistung war für viele Konservative ein tägliches Ereignis und ein regelmäßiger Spott vieler Liberaler.

Written By
More from Lukas Sauber

Facebook untersucht US-Ermittlungen zu “systemischen” rassistischen Vorurteilen bei der Einstellung von Facebook

Eine US-Behörde ermittelt Facebook Aufgrund rassistischer Vorurteile bei der Ernennung und Beförderung...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.